Golfen für die Kleinen

eBook 'Golf-Guide für Kinder'
2017-06-17 14:38:59 /

Auf die Plätze, fertig, Schlag! Beim Kindergolfen lernen die Kleinsten bereits spielerisch, welcher technischen Voraussetzungen es bedarf, um den Ball ins Loch zu bekommen. Mit kindgerechtem Schläger und verkürzten Abschlägen wird das Einlochen zur spaßigen Herausforderung für die Kleinen und schult darüber hinaus ihre Koordinationsfähigkeiten.

Ist Golftraining das Richtige für mein Kind?

Wenn Sie bereits an dieser Stelle denken, dass Golf langweilig sei und nicht besonders abwechslungsreich, raten wir Ihnen dazu, weiterzulesen. Denn vor allem die vielfältige Gestaltung des Trainings weckt die Leidenschaft der Kleinen für das Golfspielen. Verschiedene Golfplätze, steigende Schwierigkeitsstufen sowie wechselnde Trainingspartner machen den Sport für die Kleinen zur echten Herausforderung. Nebenbei lernt der Mini-Golfer Geduld zu üben und seinen Wettbewerbsgeist zu entwickeln. Spaß am Spiel und die Bewegung im Freien stehen allerdings für die Kleinen an erster Stelle. Entsprechend ihren Altersgruppen können sie sich mit Gleichgesinnten darin üben, koordiniert und technisch-sauber den Golfball in das Loch zu schlagen.

Dabei können bereits die Jüngsten in sogenannten Bambini-Gruppen erste Erfahrungen sammeln, um später bei vorhandener Leidenschaft für das Golfen dem Mini-Team-Cup und danach dem Jugendclub beizutreten. An der jeweiligen Altersgruppe orientiert gestaltet sich auch das Golftraining für die Kleinen. Diesbezüglich erhöht sich der Anspruch des Trainings, da die Schwierigkeitsstufe an die Fähigkeiten des Golfers angepasst und die technisch korrekte Ausführung des Abschlages fokussiert wird. Zudem werden dem Golfer bereits im frühen Alter Werte wie Aufrichtigkeit vermittelt sowie das Einhalten von Regeln und der Umgang mit Niederlagen beigebracht. Weitere Vorteile des Kindergolfs finden Sie in unserem E-Book, welches Sie sich jederzeit kostenlos herunterladen können.

Was unterscheidet das Golftraining der Kleinen von dem für Erwachsene?

Da Kinder sich im Vergleich zu Erwachsenen nicht so lange konzentrieren können, werden die 18-Loch-Turniere auf 9-Loch-Turniere gekürzt. Dafür können sie mit verkürzten Abschlägen zeigen, was sie können und die Bälle ins Loch schlagen. Diverse Abzeichen und Auszeichnungen wie Gold, Silber und Bronze für die Erfolge der Kinder, sollen diese zusätzlich motivieren, am Ball zu bleiben. Es empfiehlt sich, während des Trainings einige kurze Pausen einzulegen. Nutzen Sie diese beispielsweise dazu, um gemeinsam Natur und Umgebung des Golfplatzes zu erkundigen. Ferner sollte das Kindertraining spielerisch und abwechslungsreich sein. Zwar ist das Erlernen der richtigen Technik essenziell, jedoch sollen die Kleinen vor allem Spaß am Sport empfinden. Fordern Sie Ihre Kinder daher nicht zu stark heraus oder setzen Sie diese nicht unnötig unter Druck — je unbeschwerter Ihr Kind trainieren kann, desto eher entwickelt es eine Leidenschaft dafür.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema und den Download des Ratgebers gibt es unter https://www.jahnreisen.de/service/golf-guide-fuer-kinder-ebook.html

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Zufällige Ausflugsziele

Beim Krokodil / Ungerhausen
Dauerhaft geschlossen

Beim Krokodil / Ungerhausen

Im Biotop des Krokodils gibt es viele Tiere und Pflanzen zu beobachten und bestaunen. Hier erwarten Dich Kurzweil und ein liebevoll gestalteter Garten mit allerlei entdeckenswerten Flecken, Ecken und Verstecken.

Stadtpark „Neue Welt“
Dauerhaft geschlossen

Stadtpark „Neue Welt“

… in ganz Memmingen ist mit Sicherheit der Stadtpark „Neue Welt“ auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

Hier können Kinder auf dem Abenteuer- und Wasserspielplatz spielen und auch für Jugendliche und Eltern wird einiges geboten. Bei schönem Wetter sollte man für Kinder eine Badehose einpacken, dass steigert den Spaßfaktor enorm. Der Spielplatz besitzt neben zahlreichen Spielgeräten auch einen Beachvolleyballplatz, der immer gern und viel genutzt wird.

Direkt neben dem Spielplatz Stadtpark „Neue Welt“ befindet sich der Skatepark. Hier haben Skateboarder, Rollerblader und BMXer ihren Spaß auf Quaterpipes, Rails und einer Funpipe. Auch der Basketballplatz nebenan bietet Jugendlichen einiges an Zeitvertreib.

Burg Laubenbergerstein
Dauerhaft geschlossen

Burg Laubenbergerstein

Die Ruine der hoch- bis nachmittelalterlichen Burg Laubenbergerstein (auch Burg Laubenberg-Stein genannt) liegt etwa einen Kilometer nördlich von Immenstadt im Allgäu auf einem bewaldeten Hügel über der Iller südwestlich des Ortsteiles Stein im Allgäu. Die Anlage wurde ab 1977 durch den Heimatverein Immenstadt saniert und teilweise wiederaufgebaut.

skywalk allgäu
Dauerhaft geschlossen

skywalk allgäu

Erleben Sie mit Ihrer Familie die Natur aus der Vogelperspektive auf dem Baumwipfelpfad des skywalk allgäu Naturerlebnisparks. Über die Treppe oder bequem mit dem Aufzug geht es bis zu 40 Meter Höhe auf einen 540 m langen Panorama-Rundpfad in der Höhe der Baumkronen. Genießen Sie hier eine unvergleichliche Aussicht auf den Bodensee, das Alpenvorland und die Alpen. Betrachten und erforschen Sie den Wald vom Boden bis in die Baumspitzen.

Du bist hier: