kinder im allgaeu logo desk.png
Wasserweg am DurachtobelDauerhaft geschlossen
Ein feucht-fröhlicher Spaß für Kinder

Wasserweg am Durachtobel

GoogleMap Wasserweg am Durachtobel  Durach.jpg
Adresse:Bachtelweg 51, 87471 Durach
Parkplatz vor Ort: nein
Parkplatz:Vorwaldstrasse 5, 87471 DurachWaldschenke 1, 87471 Durach
Kategorie: Lehrpfad
Preis: kostenfrei
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:wolkenbedeckt bei 1°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefreiZugang immer möglichBewirtung vor Ort vorhandenHunde erlaubt
Bewertung:3

Faszination Durachtobel

Der Wasserweg am Durachtobel in der Nähe von Kempten ist ein perfektes Ausflugsziel im Sommer. Kinder können dort spielend die Faszination rund um den Durachtobel erleben und jede Menge Spaß in und um’s Wasser herum haben.

Kleine Spielchen am Wegesrand

Der ca. 2km lange Wasserweg führt vom Parkplatz über einen Wanderweg bis zu einer Waldschenke. Unterwegs können die Kinder viel erleben und spielen. Es warten eine Hängebrücke, ein kleiner Spielplatz mit Hängematte und verschiedene weitere Stationen auf die Kleinen und Großen. Zwischen den einzelnen Spielstationen können Kinder und Erwachsene auch viel über Flora, Fauna und Entstehung des Durachtobels lernen.

Parkplätze (Achtung: bitte beachten)

Der alte Parkplatz "Bachtelweg" ist nur noch für Menschen mit Behinderung vorgesehen. Die Straße zu dem Parkplatz wurde für den Durchfahrtsverkehr gesperrt.

Besucher können jedoch den ausgeschriebenen Parkplatz an der Schule in der Ortsmitte nutzen.

Die Adresse für den offiziellen Parkplatz lautet:
Vorwaldstrasse 5
87471 Durach

Falschparker werden mit Knöllchen belohnt!

Sag uns deine Meinung! (17)

Anwohner Durach16.07.2021 13:57:57
0Wenn ihr enttäuscht seid vom völlig überlaufenen Wasserweg und den nur noch 3 verbliebenen Spielgeräten
(ja, fast alle Spielgeräte wurden bei mehreren Stürmen durch umgestürzte Bäume beschädigt und abgebaut und werden aus Sicherheitsgründen auch nicht mehr ersetzt...), dann besucht doch mal den Carl-Hirnbein-Weg bei Weitnau.
Der wurde vor kurzem neu eröffnet mit vielen tollen, neuen Spielgeräten wie Hängebrücke, Spinnennetz, Schaukel, Rutsche, Wippe und vielen Kletter- und Balanciermöglichkeiten usw. sowie Wegstrecken am Bach mit Spielmöglichkeiten am und im Wasser.
Auch Hängematten und eine Seilrutsche gibts hier.
Im "Kinderwald" können die Kids nach versteckten Wildtieren aus Metall suchen - echt spannend.
Und immer wieder findet ihr gemütliche Picknickplätze mit Tischen und Bänken (das gibt's in Durach auch nicht).
Alles neu und toll angelegt und schön im Wald gelegen mit Schatten im Sommer.
Ein Riesenspass für die Kinder!
Einfach Abenteuerspielplatz Carl-Hirnbein-Weg in die Suchmaschine eingeben und Fotos schauen.
Und wenn es euch dort gefällt, macht bitte ordentlich Werbung 😀
Viel Spaß dort
P.S.: Auch gut mit Kinderwagen zu befahren.
Meike13.07.2021 10:51:46
1Auf dem Weg sind nur noch 2 Rutschen, Alles andere wurde abgebaut. Der Weg an sich ist schön
Tina04.07.2021 12:38:21
0Echt enttäuschend!!! Nie wieder!!!
Mareike29.06.2021 21:12:12
4Wir haben heute den Wasserweg Ausflug gemacht. Leider war die Beschilderung nicht sehr gut, die Waldschänke hatte Ruhetag und viele Dinge die hier und im Flyer aufgeführt waren gab es nicht (Schaukel, Lianen...). Hat trotzdem Spaß gemacht nur unser Sohn suchte die angegebenen Sachen.
Michael *195128.09.2020 15:31:40
5Dieser Naturparkour ist ein wahres Juwel für alt und jung! Der Aufenthalt in der Waldschenke rundet das Erlebnis vollkommen positiv und nachhaltig ab. Wir waren sehr zufrieden und glücklich über die erlebten und genossen Stunden! Gerne appelliere ich an Alle, die diese ganz besondere Natur betreten, den Respekt vor der Schöpfung zu bewahren.
Rubinstern14.08.2020 12:36:59
4Der Weg ist toll. Für Kinder ab 3-5 oder 6 Jahre genial. Besonders die Rutsche unter der Autobahnbrücke und viele kleine Wasserstellen sind ein Erlebnis.

Einziges - aber leider nicht unerhebliches Manko : am Ende dieses tollen Weges ist die Waldschänke. Eigentlich ja toll, dass man mit Kindern hinterher sogar noch einkehren kann . Leider ist dieses Restaurant ein Desaster. COVID 19 existiert hier nicht . Wer sich also gerne nach Ischgl 2 begeben möchte, ist dort mehr als richtig.

Um einem gelungenen Tag ohne Reue einen tollen Abschluss zu geben : Vesperbrote und Snacks selber einpacken!
Sabine06.08.2020 21:18:43
5Ein toller,kurzweiliger Wanderweg mit schönen Stationen am und im Wasser für Kinder!
Der Service in der Waldschenke war super nett und das Essen lecker.
Einziger kleiner Haken: der Einstieg in den Wasserweg ist vom empfohlenen Parkplatz nicht ausgeschildert.
Carmen13.06.2020 22:34:50
4Waldschenke war super nette Bedienung und Service perfekt und wirklich lustige Gastgeber!!
Reinhart12.06.2020 16:41:07
1Viele Spielgeräte sind durch Windbruch und Baumfällungen zerstört oder abgebaut worden. Und den Service hinten in der Waldschänke kannst Du auch vergessen.
Anita14.08.2019 20:04:25
5War ein echt lohnenswerter Ausflug! Den Kindern (3 und 5) hat besonders die lange Rutsche unter der hohen Autobahnbrücke gefallen. Der Weg war gut mit dem Kinderwagen zu befahren.
Wir kommen wieder.
Michaela26.07.2019 12:22:50
3Nach den tollen Internet Rezensionen sind wir 1.5 Stunden gefahren um den wasserweg zu gehen. Es ist ein schöner Ort, allerdings bei der Wegstrecke und durch die vielen zerstörten Geräte wäre ein Aktueller Hinweis im Netz schon nett, trotzdem ein schönes Ziel
Familie mit Kindern (3 und 5 Jahre alt)06.07.2019 22:16:36
5Für einen Sommertag ein perfektes Ausflugsziel. Wir haben an der Waldschenke geparkt und sind den Weg bis zur Hängebrücke und von dort wieder zurück gelaufen. Dürften etwa 3,5 km gewesen sein. Beim nächsten mal nehmen wir Laufrad oder Fahrrad für die Kleinen mit, da man auf dem Weg gut damit fahren kann. Ist recht eben und daher auch für die Kleinen kein Problem. Die Stationen kommen immer in guten Abständen (mal ne große, dann ne kleine Rutsche, ein Platz zum Wasser schöpfen und es gibt einige Möglichkeiten auch mal in den kühlen Bachlauf zu steigen und die Kinder dort spielen zu lassen oder mit Ihnen durch zu waten. Das Essen in der Waldschenke (die auch einen Spielplatz hat) war super und die Preise angemessen. Alles in allem ein sehr gelungener Ausflugstag mit glücklichen und müden Kindern am Ende des Tages.
Familie und Großeltern14.06.2019 16:59:05
2Das war mal enttäuschend.
Der Weg war ab dem Behinderten-Parkplatz einfach gesperrt. Dann zurück zum Auto mit schlecht gelaunten Kindern. Sind dann mit dem Auto zur Waldschänke.
Dort gab es matschige Pommes, Salat mit Schnecken und Soße auf die Hose. Ein Besuch von Kempten und guter Kaffe hat den Tag noch gerettet...
Familie10.06.2019 08:36:10
5Machten einen Sonntag Familien Ausflug.
Wir waren super begeistert gleich bei der ersten Station.
So ging es dann auch weiter. Haben uns extrem viel Zeit gelassen das wir 2 Familien waren mit jeder Altersgruppe an Kindern.
Der Weg war sehr gut zu Fuß oder auch mit dem Kinderwagen zu fahren.
An der Waldschenke angekommen würden wir sehr herzlich empfangen und auch der eingezäunte Spielplatz war für sie Kinder sehr schön trotz der einfachheitshalber.
Eis er auch sehr lecker.
Nur zum weiterempfehlen!!
Marcus26.11.2018 15:16:16
5
Mel21.06.2018 18:13:30
5So ein schöner Ort. Für warme Tage perfekt, weil es so erfrischend ist am Bach entlang zu laufen.
Waldschenke in Durach07.03.2018 21:33:09
5Für alle Wanderer zur Information. Sie können direkt an der Waldschenke parken, von dort aus können Sie den Wasserweg begehen. Parkplätze sind bei uns vorhanden.

Bitte hier auf der Webseite gerne aufführen. Die Parkplätze im Sommer sind an der Schules rar, also gleich bitte bei der Waldschenke parken.

EInfach im Navi Adresse Waldsachenke 1 in Durach eingeben oder Anfahrtsskizze auf unserer Webseite www.waldschenke-durach.de anzeigen lassen.

Vielen Dank und bis bald.

Das Waldschenken-Team.
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Wasserweg am Durachtobel: weitere Bilder

3958-head
Wasserweg am Durachtobel
3961-head
Wasserweg am Durachtobel
3960-head
Wasserweg am Durachtobel
3959-head
Wasserweg am Durachtobel
GoogleMap Wasserweg am Durachtobel  Durach.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (wolkenbedeckt bei 1°C)

Illerparadies (ab 2019)
Dauerhaft geschlossen

Illerparadies (ab 2019)

Der kleine Freizeitpark Illerparadies in Lauben ist vor allem für Familien mit Kindern ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Zahlreiche Tiere in Wildgehegen, verschiedene Fahrgeschäfte und ein gemütlicher Biergarten sorgen hier bei Groß und Klein für Spaß und Erholung.

Ein schattiger Biergarten lädt hier zum Genuss von erfrischenden Getränken und kleinen Snacks ein, und die herrliche Natur rund um die Freizeitanlage eignet sich hervorragend für kleine Wanderungen und Radtouren im Grünen.

Eine besondere Attraktion für Groß und Klein sind im Freizeitpark Illerparadies die Wildgehege, in denen sich verschiedene Tiere wie Rothirsche, Damwild, Ziegen und Minischweine aus nächster Nähe bestaunen lassen. Die Kinder können sich hier an einem Automaten Tierfutter holen und das Wild füttern – strahlende Kinderaugen und gelungene Urlaubsfotos sind dabei garantiert. Jede Menge Spaß versprechen den Kleinen auch die unterschiedlichen Fahrgeschäfte in der kleinen Freizeitanlage. So gibt es hier zum Beispiel Mini-Autoscooter, Kinderautobahn, Quadbahn, Mini-Boote und eine Western-Eisenbahn, die zu vergnüglichen Fahrten einladen. Älteren Kindern und Erwachsenen ist eine Runde im „Luna-Looping“ zu empfehlen. Natürlich können die Attraktionen hier nicht unbedingt mit denen großer und moderner Freizeitparks mithalten, aber im Illerparadies, das den nostalgischen Charme älterer Jahrmärkte versprüht, gibt es viel zu entdecken und Familien kommen hier sicher auf ihre Kosten.

Gerstruben
Dauerhaft geschlossen

Gerstruben

Das ehemalige Bergbauerndorf Gerstruben im Markt Oberstdorf ist einer der höchstgelegenen Orte Deutschlands (1155 m). Es liegt am Beginn des Dietersbachtals und zählte einst 11 Gehöfte und eine Kapelle. Heute stehen noch fünf Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert sowie die Kapelle aus dem 17. Jahrhundert. Ein weiteres Gebäude ist die "Rechtler"-Wirtschaft, ein ganzjährig geöffneter und bewohnter Berggasthof. Im „Jakobe Hüs“ ist heute ein Museum untergebracht, das während der Saison jeden Samstag von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet hat.

Nistkasten-Lehrpfad
Dauerhaft geschlossen

Nistkasten-Lehrpfad

Bei den heimischen Singvögeln und noch mehr bei den Zugvögeln herrscht Wohnungsnot. Wer keinen Raum für eine Familie hat, kann sich auch keine anschaffen. Das bedeutet eine Dezimierung der Vogelarten.

Immer neue Baugebiete verdrängen die Natur, durch den Rückgang von Streuobstwiesen, durch Fichten-Monokulturen im Wald und fremdländisches Gewächs im Hausgarten gehen immer mehr natürliche Brutstätten verloren.

Sehr wichtig sind Nistkästen auch für Zugvögel, die bei ihrer Rückkehr Mitte Mai oft keinen Platz zum Brüten mehr finden. Aber nicht nur Singvögel benutzen die Nistkästen, sondern auch Rötelmaus und Haselmaus, Wildbienen, Hummeln und sogar eine so seltene Spezies wie die sächsische Wespe.

Stadtpark „Neue Welt“
Dauerhaft geschlossen

Stadtpark „Neue Welt“

… in ganz Memmingen ist mit Sicherheit der Stadtpark „Neue Welt“ auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

Hier können Kinder auf dem Abenteuer- und Wasserspielplatz spielen und auch für Jugendliche und Eltern wird einiges geboten. Bei schönem Wetter sollte man für Kinder eine Badehose einpacken, dass steigert den Spaßfaktor enorm. Der Spielplatz besitzt neben zahlreichen Spielgeräten auch einen Beachvolleyballplatz, der immer gern und viel genutzt wird.

Direkt neben dem Spielplatz Stadtpark „Neue Welt“ befindet sich der Skatepark. Hier haben Skateboarder, Rollerblader und BMXer ihren Spaß auf Quaterpipes, Rails und einer Funpipe. Auch der Basketballplatz nebenan bietet Jugendlichen einiges an Zeitvertreib.

Du bist hier: