kinder im allgaeu logo desk
Wasserweg am DurachtobelDauerhaft geschlossen
Ein feucht-fröhlicher Spaß für Kinder

Wasserweg am Durachtobel

GoogleMap Wasserweg am Durachtobel  Durach
Adresse:Bachtelweg 51, 87471 Durach
Parkplatz vor Ort: nein
Parkplatz:Vorwaldstrasse 5, 87471 DurachWaldschenke 1, 87471 Durach
Kategorie: Lehrpfad
Preis: kostenfrei
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:wolkenbedeckt bei 2°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefreiZugang immer möglichBewirtung vor Ort vorhandenHunde erlaubt
Bewertung:4

Faszination Durachtobel

Der Wasserweg am Durachtobel in der Nähe von Kempten ist ein perfektes Ausflugsziel im Sommer. Kinder können dort spielend die Faszination rund um den Durachtobel erleben und jede Menge Spaß in und um’s Wasser herum haben.

Kleine Spielchen am Wegesrand

Der ca. 2km lange Wasserweg führt vom Parkplatz über einen Wanderweg bis zu einer Waldschenke. Unterwegs können die Kinder viel erleben und spielen. Es warten eine Hängebrücke, ein kleiner Spielplatz mit Hängematte und verschiedene weitere Stationen auf die Kleinen und Großen. Zwischen den einzelnen Spielstationen können Kinder und Erwachsene auch viel über Flora, Fauna und Entstehung des Durachtobels lernen.

Parkplätze (Achtung: bitte beachten)

Der alte Parkplatz "Bachtelweg" ist nur noch für Menschen mit Behinderung vorgesehen. Die Straße zu dem Parkplatz wurde für den Durchfahrtsverkehr gesperrt.

Besucher können jedoch den ausgeschriebenen Parkplatz an der Schule in der Ortsmitte nutzen.

Die Adresse für den offiziellen Parkplatz lautet:
Vorwaldstrasse 5
87471 Durach

Falschparker werden mit Knöllchen belohnt!

Sag uns deine Meinung! (8)

Anita14.08.2019 20:04:25
5War ein echt lohnenswerter Ausflug! Den Kindern (3 und 5) hat besonders die lange Rutsche unter der hohen Autobahnbrücke gefallen. Der Weg war gut mit dem Kinderwagen zu befahren.
Wir kommen wieder.
Michaela26.07.2019 12:22:50
3Nach den tollen Internet Rezensionen sind wir 1.5 Stunden gefahren um den wasserweg zu gehen. Es ist ein schöner Ort, allerdings bei der Wegstrecke und durch die vielen zerstörten Geräte wäre ein Aktueller Hinweis im Netz schon nett, trotzdem ein schönes Ziel
Familie mit Kindern (3 und 5 Jahre alt)06.07.2019 22:16:36
5Für einen Sommertag ein perfektes Ausflugsziel. Wir haben an der Waldschenke geparkt und sind den Weg bis zur Hängebrücke und von dort wieder zurück gelaufen. Dürften etwa 3,5 km gewesen sein. Beim nächsten mal nehmen wir Laufrad oder Fahrrad für die Kleinen mit, da man auf dem Weg gut damit fahren kann. Ist recht eben und daher auch für die Kleinen kein Problem. Die Stationen kommen immer in guten Abständen (mal ne große, dann ne kleine Rutsche, ein Platz zum Wasser schöpfen und es gibt einige Möglichkeiten auch mal in den kühlen Bachlauf zu steigen und die Kinder dort spielen zu lassen oder mit Ihnen durch zu waten. Das Essen in der Waldschenke (die auch einen Spielplatz hat) war super und die Preise angemessen. Alles in allem ein sehr gelungener Ausflugstag mit glücklichen und müden Kindern am Ende des Tages.
Familie und Großeltern14.06.2019 16:59:05
2Das war mal enttäuschend.
Der Weg war ab dem Behinderten-Parkplatz einfach gesperrt. Dann zurück zum Auto mit schlecht gelaunten Kindern. Sind dann mit dem Auto zur Waldschänke.
Dort gab es matschige Pommes, Salat mit Schnecken und Soße auf die Hose. Ein Besuch von Kempten und guter Kaffe hat den Tag noch gerettet...
Familie10.06.2019 08:36:10
5Machten einen Sonntag Familien Ausflug.
Wir waren super begeistert gleich bei der ersten Station.
So ging es dann auch weiter. Haben uns extrem viel Zeit gelassen das wir 2 Familien waren mit jeder Altersgruppe an Kindern.
Der Weg war sehr gut zu Fuß oder auch mit dem Kinderwagen zu fahren.
An der Waldschenke angekommen würden wir sehr herzlich empfangen und auch der eingezäunte Spielplatz war für sie Kinder sehr schön trotz der einfachheitshalber.
Eis er auch sehr lecker.
Nur zum weiterempfehlen!!
Marcus26.11.2018 15:16:16
5
Mel21.06.2018 18:13:30
5So ein schöner Ort. Für warme Tage perfekt, weil es so erfrischend ist am Bach entlang zu laufen.
Waldschenke in Durach07.03.2018 21:33:09
5Für alle Wanderer zur Information. Sie können direkt an der Waldschenke parken, von dort aus können Sie den Wasserweg begehen. Parkplätze sind bei uns vorhanden.

Bitte hier auf der Webseite gerne aufführen. Die Parkplätze im Sommer sind an der Schules rar, also gleich bitte bei der Waldschenke parken.

EInfach im Navi Adresse Waldsachenke 1 in Durach eingeben oder Anfahrtsskizze auf unserer Webseite www.waldschenke-durach.de anzeigen lassen.

Vielen Dank und bis bald.

Das Waldschenken-Team.
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Wasserweg am Durachtobel: weitere Bilder

3958-head
Wasserweg am Durachtobel
3961-head
Wasserweg am Durachtobel
3960-head
Wasserweg am Durachtobel
3959-head
Wasserweg am Durachtobel

Ein Wasserweg der ganz besonderen Art.
Er beginnt am östlichen Ortsausgang und führt auf drei Kilometern Länge die Durach entlang bis zur Waldschenke.
Farbige Infotafeln über Natur und Tiere des Kemptener Waldes bringen den Spaziergängern Wissenswertes nahe.
Die besondere Attraktion aber sind die vielen Spielmöglichkeiten.
Es gibt Wasserrutschen, Schwingseile, mit Rundhölzern kann gebaut werden.
Der Natur-Erlebnisweg bietet einen Wasserfall und eine Hängebrücke und die Durach selbst
ist eine Quelle unzähliger Vergnügungen – vom Wassertreten bis zum Steinesammeln.
Das Video auf Youtube

GoogleMap Wasserweg am Durachtobel  Durach

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (wolkenbedeckt bei 2°C)

Kutschenmuseum Hinterstein
Dauerhaft geschlossen

Kutschenmuseum Hinterstein

Das Kutschenmuseum Hinterstein steht unweit des Bergbaches Ostrach in der Ortschaft Hinterstein. Das Museum ist ein äußerlich unscheinbarer Holzstadel. Im Garten sind verschiedene Kunstobjekte, Windspiele und andere Klangkörper in allen Größen sowie eine künstliche Grotte zu finden.

Der Stadel selbst ist in mehrere kleine Abteilungen aufgeteilt, die miteinander verbunden sind. An deren Wänden befinden sich viele Spiegel, an der Decke drehen sich Spiegelkugeln.

Ausgestellt sind die unterschiedlichsten Schlitten und Kutschen mit lebensgroßen bekleideten Schaufensterpuppen. Geschmückt sind die jeweiligen Szenerien mit verschiedenen präparierten Tieren wie Wolf, Fuchs oder Bär. Selbst ein ausgewachsenes Pferd ist zu sehen. Auch Äste und Steine wurden als Beiwerk verwendet. Künstlicher Schnee macht die jeweilige Szenerie noch realistischer. Zu den wertvollsten und prächtigsten Ausstellungsstücken des Museums zählt ein alter Leichenwagen, der aus Böhmen stammt.

Altes Schloss
Dauerhaft geschlossen

Altes Schloss

Der dreigeschossige Rechteckbau des Alten Schlosses in Amtzell stammt aus dem 15. Jahrhundert. Es besitzt ein Walmdach und zwei Türme, die von spitzen, helmartigen Dächern gekrönt sind. Unter Johann Maria Carl Josef Freiherr Reichlin von Meldegg wurde es in den Jahren 1752 bis 1754 von Barockbaumeister Joh. Georg Specht aus Lindenberg zu seinem heutigen Aussehen umgebaut. Das Schloss befindet sich seit 1839 im Besitz der Gemeinde Amtzell. In den Jahren 1993/94 wurde es umfassend saniert.

Niedersonthofener See
Dauerhaft geschlossen

Niedersonthofener See

Am Niedersonthofener See ist für alle Wasserbegeisterten von klein bis groß etwas geboten…

Als Quelle für gesunde Fitness oder einfach als riesiges Badevergnügen lädt der Niedersonthofener See im Sommer zum Schwimmen, Rudern, Segeln, Surfen und Angeln ein. Sehr zu empfehlen ist eine Wanderung auf dem Rundweg um den Niedersonthofener See mit mehreren Einkehrmöglichkeiten.

Allgäuer Burgenmuseum
Dauerhaft geschlossen

Allgäuer Burgenmuseum

Die Kemptener Kultur-Standorte liegen dicht beieinander. Als Zeugen unterschiedlichster Zeiten erzählen sie von der einzigartigen Stadtgeschichte Kemptens und den kulturellen Besonderheiten des Allgäus. Die ungewöhnliche Zeitreise und abwechslungsreiche Spurensuche in vergangene Zeiten ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Du bist hier: