kinder im allgaeu logo desk

Was ist los im Allgäu?

Veranstaltungen, Feste, Märkte u. v. m.

Neben vielen tollen Ausflugszielen bietet das Allgäu auch viele spannende Veranstaltungen für Familien mit Kindern. Für Urlauber besonders interessant sind die wohl alle traditionellen Angebote & Feste wie beispielsweise die Viehscheid jedes Jahr. Das Allgäu bietet die tollsten Veranstaltungen für alle Altersgruppen und Interessen.

 

 

VeranstaltungDatumOrtWeitere Informationen
Stunt, Magie, Comedy 29.07.2017 - 27.08.2017 Skyline Park  https://www.skylinepark.de
+Samstag, 29. Juli bis Sonntag, 6. August
Zu bestaunen gibt es, Luftartistik der Kompanie Abgefahren. Erleben Sie eine phantastische Show aus Akrobatik und Körperbeherrschung im Einklang mit der Musik. Anschließender 90-minütiger Schnupperkurs mit professionellen Trainern.

Montag, 7 August bis Sonntag, 20. August
Spektakulär, einzigartig, atemberaubend. Die Geschwister Weisheit, Gotha bieten die beste Hochseil-Show Deutschlands und wurden auch international bereits mehrfach ausgezeichnet.

Montag, 21. August bis Sonntag, 27. August
Das Comedy-Duo die Buschs präsentiert moderne Musikcomedy, Comedymagie, Slapstick und Parodien. In Ihrer mehrfach ausgezeichneten Show lernt ein Föhn das Fliegen, schneit es auf der Bühne und rockt ein Symphonieorchester.
Allgäuer Festwoche 12.08.2017 - 20.08.2017 Kemptenhttp://www.festwoche.com
Stadtfest 19.08.2017 - 20.08.2017 Füssen
+Am 19. und 20. August wird wieder gefeiert und das in der gesamten Innenstadt. Nach dem Bieranstich am Samstag, geht es bis Sonntagabend auf den verschiedenen Altstadtplätzen, in der Reichenstraße und im Sonnengarten des Hotels Sonne musikalisch zur Sache. So wird der Brotmarkt zur Bayerischen Zone erklärt, für alle, die es gerne zünftig mögen.
Dorffest Adrazhofen 19.08.2017 - 20.08.2017 Leutkirch
+In Adrazhofen findet das traditionelle Dorffest statt. Bereits am Samstagmittag startet um 15.00 Uhr das Spiel ohne Grenzen. Um 19.30 Uhr spielt die Musikkapelle Muthmannshofen zum Dämmerschoppen mit anschließender Siegerehrung. Zum Ausklang des Abends unterhält im Anschluss der Musikverein Wuchzenhofen. Dieses Jahr neu dabei ist zum ersten Mal der Obacht-Partybus.

Der Sonntag beginnt um 09.45 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt, anschließend unterhält die Trachtenkapelle Friesenhofen zum Frühschoppen. Nach dem Mittagessen spielt der Musikverein Wuchzenhofen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.

Außerdem gibt es für die kleinen Gäste am Sonntagmittag eine Spielstraße.
Flohmarkt im Buron-Kinderpark 20.08.2017 Buron Kinderpark 
Isny macht blau 25.08.2017 - 27.08.2017 Isny
+„Isny macht blau“ legt für Besucher den blauen Teppich in der Innenstadt aus, der zur Einkaufs- und Kulturmeile wird. Mit der blauen Farbe wird an den blau blühenden Flachs erinnert und daran, dass dank dieser Pflanze Isny einst mit Leinwandhandel wohlhabend geworden ist. Am Freitag ist lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr und die Kunst- und Kulturnacht am Samstag bis 24 Uhr lässt in reiches Kulturschaffen eintauchen. Der Leinen- und Kunsthandwerkermarkt macht an drei Tagen den Kurpark zur bunten Flaniermeile.
Lindauer Oktoberfest 01.09.2017 - 03.09.2017 Lindauhttps://www.lindauer-oktoberfest.de
Oberstdorfer Kleinkunsttage 01.09.2017 - 03.09.2017 Oberstdorfhttp://www.kleinkunsttage-oberstdorf.de
Weinfest 09.09.2017 Memmingen
Rapunzel Eine Welt Festival 09.09.2017 - 10.09.2017Rapunzel Naturkost, Illerwinkelhttp://www.rapunzel.de/festival/
Kunsthandwerkermarkt 10.09.2017 Weiler-Simmerberg
Viehscheid 15.09.2017 - 16.09.2017 Oberstaufen
Familientag & Tag des Sports 16.09.2017 Kempten
Viehscheid 16.09.2017 Gunzesried
+„Der Festtag im Gunzesrieder Tal“. Rechtzeitig bevor der erste Schnee auf die Berggipfel fällt, führen die Hirten die Herden von den Alpen hinunter ins Tal, um dort das Vieh auszuscheiden. Dies ist ein Fest für das Vieh und die Hirten, die den ganzen Sommer auf dem Berg verbracht haben. Ca. 1600 Tiere in 15 Herden von 18 Alpen kommen dann ins Tal und nur die Herden, die den Alpsommer unfallfrei verbracht haben, bekommen ein prächtig geschmücktes Kranzrind.

Für Unterhaltung und Verpflegung bis in den Abend hinein ist im Festzelt gesorgt. Ein Krämermarkt rundet das Programm ab.

Wer den Viehscheid erleben möchte, muss früh aufstehen. Die ersten Herden werden bereits gegen 9:00 Uhr in Gunzesried erwartet, die letzten Tiere werden um ca. 12.30 Uhr eintreffen. Ab 11.00 Uhr wird auch im Festzelt gefeiert.
Viehscheid 16.09.2017 Schwangau
Herbstmarkt 17.09.2017 - 18.09.2017 Mindelheim
+Traditionell eine Woche nach Schulbeginn reihen sich in der Mindelheimer Altstadt wieder Bude an Bude beim Herbstmarkt am Sonntag und Montag. Mit 180 Fieranten ist der Mindelheimer Jahrmarkt einer der beliebtesten und größten der Region. Es gibt kaum etwas, was beim „markten“ nicht zu bekommen wäre. Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt ist er allemal.
Traditioneller Viehscheid 19.09.2017 Bolsterlang
+Am Viehscheid oder Alpabtrieb ziehen in Bolsterlang ca. 500 Stück Vieh von den Alpen Zunkleiten, Hinteregg und Bolgen ins Tal. Anschließend findet im Festzelt am Dorflift-Parkplatz (zwischen Bolsterlang und Sonderdorf) ein gemütliches Zusammensein mit Livemusik (vormittags mit der Musikkapelle Bolsterlang, nachmittags mit den Enzian Musikanten) statt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
Oktoberfest 28.09.2017 - 01.10.2017 Weiler-Simmerberghttp://westallgaeuer-oktoberfest.de
Glashüttenfest 01.10.2017 Schmidsfelden https://www.schmidsfelden.net
Alternativer Markt 01.10.2017 - 03.10.2017 Altusried
+Der Alternative Markt fand erstmals im Jahr 1983 statt. Damals ahnte noch niemand, welchen Zulauf ein Händlermarkt mit ökologischem Schwerpunkt einmal bekommen würde. Auch in den vergangenen Jahren, als "Grüne Alternativen" zunehmend aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit verschwunden sind, hat sich die Idee dieses Marktes behaupten können. Mit Recht – denn nicht nur der aktuelle "Bio-Boom" beweist, dass die Veranstalter mit ihren alternativen Angeboten den Nerv der Verbraucher getroffen haben.

Im Jahr 2014 fand der Markt erstmals unter Leitung des neu gegründeten Alternativer Markt Altusried e.V. statt. Bereits mit ihrem ersten Markt konnte die frische Marktmannschaft mit neuen Ideen, veränderten Konzepten und überarbeiteten Standplan das Publikum und auch die Händler erfolgreich für sich gewinnen
Mit ca. 20.000 teils weit angereisten Besuchern an den Markttagen kann festgestellt werden, dass dieses Konzept stimmt. Eine gelungene Mischung aus ökologischen Produkten, kulturellen Leckerbissen und den vielen "etwas anderen" Gaumenfreuden locken Jahr für Jahr immer mehr neue Gäste nach Altusried. Mittlerweile belegt der Markt 15.000 qm Fläche rund um das Rathaus. Ca. 170 Aussteller garantieren ein einmaliges Angebot an alternativen Produkten.
Jahrmarkt 07.10.2017 - 15.10.2017 Memmingen
Kathreinemarkt 20.10.2017 - 29.10.2017 Kempten
Kinderaktionstage - XXL Spielepark 22.10.2017 Memmingenhttp://www.spospito.de
+Ort: BBZ-Sporthalle, Bodenseestraße 41, 87700 Memmingen
Veranstalter: TV Memmingen

Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Sonthofen, Kempten und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!

Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.
Kinderaktionstage - XXL Spielepark 05.11.2017 Sonthofenhttp://www.spospito.de
+Ort: Allgäu-Sporthalle, Schillerstraße 11, 87527 Sonthofen
Veranstalter: TSV Sonthofen

Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Sonthofen, Kempten und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!

Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.
Kinderaktionstage - XXL Spielepark 12.11.2017 Kemptenhttp://www.spospito.de
+Ort: Sporthalle Berufliches Schulzentrum, Wiesstraße 30, 87435 Kempten
Veranstalter: TV Kempten

Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Sonthofen, Kempten und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!

Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.
Kinderaktionstage - XXL Spielepark 18.11.2017 Kaufbeurenhttp://www.spospito.de
+Ort: Städt. Sporthalle in Neugablonz, Turnerstr. 14, 87600 Kaufbeuren
Veranstalter: TV Neugablonz

Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Sonthofen, Kempten und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!

Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.
Weihnachtsmarkt 24.11.2017 - 22.12.2017 Kempten
Weihnachtsmarkt 26.11.2017 Weiler-Simmerberg
Weihnachtsmarkt 30.11.2017 - 03.12.2017 Leutkirch
+In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Marktplatz und Gänsbühl in Leutkirch in ein idyllisches Weihnachtsdorf. Zahlreiche individuell geschmückte Holzhäuschen rund um das Rathaus und das Kornhaus mit kunstgewerblichen Artikeln aus aller Welt, dazu kulinarische Leckerbissen und verschiedene warme Getränke geben dem Leutkircher Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Note. Ein gut abgestimmtes Rahmenprogramm mit viel stimmungsvoller Musik stimmt die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit ein.
Hindelanger Weihnachtsmarkt 01.12.2017 - 10.12.2017 Bad Hindelanghttps://www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de
+Inmitten von Bergen mit Spitzen aus gepudertem Schnee liegt das Tal Bad Hindelang. Pure Bergromantik, weihnachtlicher Zauber und ein Stück längst vergessener Kindheitserinnerungen lassen Sie eintauchen in eine Welt der Märchen und Sagen.

Pünktlich zum sechsten Glockenschlag, am Freitag vor dem ersten Advent, erscheint das Christkind und eröffnet den Markt mit einer ergreifenden Ansprache und verzaubert den Ort mit dem Entzünden von 200.000 Lichtern.
Christkindlmarkt 02.12.2017 - 03.12.2017 Scheidegg
Klausenbärbele-Treiben 04.12.2017 Bolsterlang
+Traditionell treiben am 4. Dezember die wilden Klausenbärbele ihr Unwesen. Bekleidet mit alten Dirndl, Fell und Kopftüchern gehen die jungen Frauen von Haus zu Haus und treiben dem Brauch nach den Winter und die bösen Geister aus! Dabei kann es auch schon mal vorkommen, dass freche Kinder oder Erwachsene einen Hieb mit der Rute bekommen.
Schlossweihnacht 06.12.2017 - 10.12.2017 Isny
+Auf der Isnyer Schlossweihnacht erwartet die Besucher Kreatives und Schönes für das bevorstehende Fest. Kulinarische Köstlichkeiten wie finnischer Lachs im originalen Finnenzelt und landestypische Erzeugnisse aus Frankreich und Polen sorgen für das leibliche Wohl. Um 18.30 Uhr wird die Allgäuer Tradition des „Engelefliegen“ lebendig, in der Remise des Schlosses zeigen Handwerker ihr Können. Im Himmlischen Postamt freuen sich die abgesandten Engel des Christkinds auf Wunschzettel der Kinder. Die Krippe bezieht mit wolligen Schafen vor dem Schlosstor Quartier – und natürlich schaut auch der Heilige Nikolaus vorbei.
Klausen-Treiben 06.12.2017 Bolsterlang
+Nach altem Brauch springen junge, unverheiratete Männer durch die Straßen des Ortes und treiben böse Geister aus. Vermummt, in dicken Fellen, mit großen Hörnern und Schellen, gehen sie von Haus zu Haus. Dabei kann es schon einmal vorkommen, dass freche Kinder oder Erwachsene einen Hieb mit der Rute von den angsteinflösenden Gesellen bekommen.
Adventsmarkt 08.12.2017 - 17.12.2017 Füssen
+In den weihnachtlich dekorierten Ständen, die den mittelalterlichen Füssener Hausfassaden nachempfunden sind, warten Weihnachtsschmuck, Schönes aus Filz, Holzschnitzereien, Türkränze und Gestecke, handgemachte Seifen und Geschenke aus der Küche auf die Käufer. Auf der Klosterhofbühne sorgen Musikkapellen, Sänger und Tanzgruppen aus der Region mit traditionellen Klängen aus dem Alpenraum ebenso wie mit Gospels für die Einstimmung auf das Christfest. Auch an den Gaumen ist gedacht: Hausgemachte Plätzchen, Waffeln, heiße Maroni, Käseraclette, altböhmische Schmankerl, Crèpes und Apfelstrudel aus der Bioküche machen den Füssener Adventsmarkt zu einer leckeren Entdeckungsreise.
Weihnachtsmarkt 10.12.2017 Weiler-Simmerberg
Weihnachtsmarkt 10.12.2017 Stiefenhofen

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei 19°C)

Burgruine Alttrauchburg
Dauerhaft geschlossen

Burgruine Alttrauchburg

Obwohl das Gelände vor der Burgruine Alttrauchburg modernisiert wurde und mit einer Einkehrmöglichkeit auf Wanderer wartet, vermittelt die Burgruine selbst noch den Flair des Mittelalters. Auch die Anlage und die Wälder um die Burgruine sind immer einen Ausflug wert.

Skyline Park
Dauerhaft geschlossen

Skyline Park

Glückliche Kinder, zufriedene und entspannte Eltern – das garantiert ein Tag im Allgäu Skyline Park. Der inhabergeführte Familienbetrieb zeichnet sich durch seine einzigartige Parklandschaft, eingebettet in die Allgäuer Voralpenregion aus. „Hier erlebt jeder – Groß und Klein – auf über 28 Hektar ein ganz besonderes Abenteuer. Sei es actionreich im Sky Shot, einem rasanten Katapultschuss und im Sky Wheel, der höchsten Überkopf-Achterbahn Europas oder kinderfreundlich in der preisgekrönten Kids Farm, einer liebevoll gestalteten Bauernhof-Spielinsel.“ Der Familien- und Freizeitpark liegt direkt an der A96 zwischen München und Lindau, Ausfahrt Bad Wörishofen. Schnell und bequem erreichbar. Kostenlose Parkplätze.

Mega-Neuheiten bietet der beliebte Freizeitpark jüngst für Kinder und Familien auf einer Parkfläche von 6 Fußballfeldern an. Familie Löwenthal denkt sich immer wieder Neues für seine kleinen und großen Gäste aus. 2015 lag der Fokus auf Kinder- und Familienattraktionen. Entstanden sind die Kids Farm – einzigartige Bauernhof-Spielinsel. Eine liebevoll gestaltete Bauerhofwelt mit witzigen Spielideen, heimlichen Einblicken in Ställe, mit unterirdischen Geheimgängen. Natürlich sind auch Tiere dabei. Ziegen, Hühner und Gänse sorgen für das richtige Landleben. Sky Walk – sportlicher Kletter-Spaß. Groß und Klein können beim Klettern, Hangeln und Balancieren ihre Kräfte messen. Water Splash, eine Wasserbahn die zum spritzigen Wasser-Spaß einlädt. Perfekt an heißen Sommertagen. Pony Trip – Reit-Spaß. Einem Rundparcours mit friedlichen, elektrisch betriebenen Pferdchen dürfen alle Pferdefreunde ihre ersten Reiterfahrungen sammeln. Zu alldem kam auch noch ein neues Kinder-Karussell dazu, das alle Kinderherzen höher schlagen lässt.

Bodenlehrpfad
Dauerhaft geschlossen

Bodenlehrpfad

Auf dem über 1,5km langen Bodenlehrpfad in Buchenberg lernen Kinder die Entstehung der Region Buchenberg und die Bedeutung des Illergletschers kennen. Der Lehrpfad zeigt, wie sich aus dem Gletscher einst Buchenberg und sein Umland formte.

Hinanger Wasserfälle
Dauerhaft geschlossen

Hinanger Wasserfälle

Der Sonne entgegen streben die Pflanzen in den Felswänden umso mehr, wenn sie die höhersteigende Sonne zentimeterweise Blatt für Blatt aus der winterlichen Erstarrung erlöst.

Dann hat der Wasserfall eine ganz besondere Flora zu bieten: zahlreiche Alpenrosen haben auf Felsbänken Wurzeln geschlagen, Fettkräuter kleben wie grüne Seesterne an glatten Felswänden und Fels-Fingerkraut, Fels-Baldrian und Zwerg-Glockenblumen zieren die Felsritzen.

Auch der Wald „genießt“ das kühl-feuchte Klima, anstatt des sonst üblichen Buchen-Fichtenwaldes finden wir einen für solche Standorte charakteristischen Eschenwald, der die durchsickerten Rutschhänge festigt.
Vor allem bei hochsommerlichen Temperaturen bietet der schattige und in Bachnähe luftfeuchte Tobel erfrischende Kühle.

Du bist hier: