kinder im allgaeu logo desk

Was ist los im Allgäu?

Veranstaltungen, Feste, Märkte u. v. m.

Neben vielen tollen Ausflugszielen bietet das Allgäu auch viele spannende Veranstaltungen für Familien mit Kindern. Für Urlauber besonders interessant sind die wohl alle traditionellen Angebote & Feste wie beispielsweise die Viehscheid jedes Jahr. Das Allgäu bietet die tollsten Veranstaltungen für alle Altersgruppen und Interessen.

 

 

VeranstaltungDatumOrtWeitere Informationen
Nacht der Fasnacht | Großer Nachtumzug in Immenstadt 04.03.2019 Immenstadt
+Am Rosenmontag startet wieder die Immenstädter Nacht der Fasnacht. Mit bunten, phantasievollen Kostümen und Wagen startet der Zug am Viehmarkplatz und schlängelt sich dann über die Rothenfelsstraße durch die Bahnhofsstraße bis zum Marienplatz. Von dort aus geht es über die Jahnstraße wieder zurück in die Monfortstraße.

Mit Musik und Bewirtung wird für beste Unterhaltung auf dem Marienplatz gesorgt. DJ Buzzi und Double T heizen den Besuchern kräftig auf der Bühne ein.
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum 04.05.2019 Leutkirch
+Seit Anfang 2018 gibt es im Museum im Bock in Leutkirch die Sonderveranstaltungen
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum.

4 x im Jahr, an Bauernmarkt Samstagen, ist das Museum fest in Kinderhand.
Nach Jahreszeiten ausgewählte Themen oder ausstellungsbezogen, werden die Kinder altersgerecht durch das Museum geführt, dürfen mitmachen und anfassen, Rätsel lösen, Spiele spielen oder auch mal etwas basteln.

Herzlich willkommen sind alle Kinder von 5-11 Jahren.

Termine 2019:
Samstag 2. Februar
Samstag 4. Mai
Samstag 7. Septemer
Samstag 7. Dezember

jeweils 10-12.30 Uhr im Musuem im Bock.
Maimarkt 09.05.2019 Immenstadt
+Dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt Krämermärkte statt. Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
Das Outdoorfestival Allgäu | Ein Highlight für alle Outdoor-Fans im Herzen des Allgäus 08.06.2019 - 09.06.2019 AlpseeHaus  Immenstadt
+Am Wochenende vom 08.06. – 09.06.2019 findet wieder das Outdoorfestival Allgäu in Bühl am Alpsee statt.
Hier erwartet Dich alles zum Thema Freizeitsport, Natur, Musik, Shopping, Genuss, Spaß u.v.m.

Dieses Jahr geht es mit den Guides an beeindruckende Orte, die Du davor noch nie gesehen hast. Komm mit auf eine exklusive Tour, egal ob zu Fuß durch den Naturpark Nagelfluhkette mit dem Mountainbike über Stock und Stein oder im Klettergurt hoch hinaus. Zudem gibt es dieses Jahr auch wieder den großartigen Festivalpass. Dieser ist gültig für das gesamte Wochenende und enthält zahlreiche Extras nur für Dich!

Neues beim Outdoorfestival Allgäu 2019:
Eine ganz besondere Neuerung im Jahr 2019 ist die Kooperation mit dem TV Immenstadt, der während des Outdoorfestival Allgäu einen Schwimmwettkampf im Großen Alpsee durchführt. Dieser Wettkampf ist aber nicht nur für Mitglieder des Vereins, sondern auch für Dich! Hierfür kannst Du Dich ganz einfach anmelden.

Auf dem Festival Gelände in Bühl gibt es Untertags auch viel zu erleben. Beispielsweise gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie, viele Sportaussteller, eine gemütliche „Chill-Ecke“ und Live-Musik in wunderschöner Kulisse auf der Seebühne.

Das faszinierende Rahmenprogramm lässt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Festivalpass – für die ganze Familie – erleben
Alphornbläsertreffen Oy 24.08.2019 - 25.08.2019 Oy-Mittelberg
+Samstag, 24.08.2019 OLDTIMERTREFFEN
• Beginn: 11.00 Uhr
• Unterhaltung: Spitzenblasmusik aus Nah und Fern unter anderem mit den "Original Hopfenbläser"

Sonntag, 25.08.2019 ALPHORNBLÄSERTREFFEN
• 06.00 Uhr Weckruf
• 09.00 Uhr Festgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen
• 12.30 Uhr Beginn des Alphornblasens
• Vorträge der einzelnen Gruppen
• Gemeinschaftschor (mit ca. 300 Alphornbläsern)
• Festausklang mit dem "Hofelar Trio"
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum 07.09.2019 Leutkirch
+Seit Anfang 2018 gibt es im Museum im Bock in Leutkirch die Sonderveranstaltungen
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum.

4 x im Jahr, an Bauernmarkt Samstagen, ist das Museum fest in Kinderhand.
Nach Jahreszeiten ausgewählte Themen oder ausstellungsbezogen, werden die Kinder altersgerecht durch das Museum geführt, dürfen mitmachen und anfassen, Rätsel lösen, Spiele spielen oder auch mal etwas basteln.

Herzlich willkommen sind alle Kinder von 5-11 Jahren.

Termine 2019:
Samstag 2. Februar
Samstag 4. Mai
Samstag 7. Septemer
Samstag 7. Dezember

jeweils 10-12.30 Uhr im Musuem im Bock.
Michaelimarkt 27.09.2019 Immenstadt
+Dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt Krämermärkte statt. Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
Gregorimarkt 31.10.2019 Immenstadt
+Dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt Krämermärkte statt. Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum 07.12.2019 Leutkirch
+Seit Anfang 2018 gibt es im Museum im Bock in Leutkirch die Sonderveranstaltungen
„Anna und Paul“ - Kinder im Museum.

4 x im Jahr, an Bauernmarkt Samstagen, ist das Museum fest in Kinderhand.
Nach Jahreszeiten ausgewählte Themen oder ausstellungsbezogen, werden die Kinder altersgerecht durch das Museum geführt, dürfen mitmachen und anfassen, Rätsel lösen, Spiele spielen oder auch mal etwas basteln.

Herzlich willkommen sind alle Kinder von 5-11 Jahren.

Termine 2019:
Samstag 2. Februar
Samstag 4. Mai
Samstag 7. Septemer
Samstag 7. Dezember

jeweils 10-12.30 Uhr im Musuem im Bock.

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei -1°C)

Lama-Erlebnishof
Dauerhaft geschlossen

Lama-Erlebnishof

Hier können Familien mit Freunden bei einer Stunden-, Halbtagestour und Tagestour als Lamaführer (Llamero) die liebenswerten, ruhigen, geduldigen und nicht aufdringlichen Lamas kennen lernen.

Für Kinder ist es ein ganz besonderes Ereignis, wenn sie ein Lama führen dürfen.

Erasmuskapelle
Dauerhaft geschlossen

Erasmuskapelle

Die Kemptener Kultur-Standorte liegen dicht beieinander. Als Zeugen unterschiedlichster Zeiten erzählen sie von der einzigartigen Stadtgeschichte Kemptens und den kulturellen Besonderheiten des Allgäus. Die ungewöhnliche Zeitreise und abwechslungsreiche Spurensuche in vergangene Zeiten ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Freilichtbühne
Dauerhaft geschlossen

Freilichtbühne

Seit 1952 wurde für die Freilichtspiele das Areal am Riedbach genutzt. 1993 wurde das Gelände von der Gemeinde Altusried gekauft. 1997 begann der Ausbau des Festspielgeländes mit moderner Ton- und Lichttechnik und dem Bau einer festen Zuschauertribüne. 1999 wurde die neue Freilichtbühne erstmals bespielt.

Die Freilichtbühne Altusried ist eine Naturbühne mit einem geschwungenen, 3165 m² großen Tribünendach in Holzkonstruktion, unter dem 2500 Zuschauer Platz finden. Die Spielbühne ist mit dem dazugehörigen Spielhang 4.500 m² groß. Neben den Freilichtspielen dient die Bühne als Schauplatz für weitere Theateraufführungen und Konzerte.

Engelhaldepark
Dauerhaft geschlossen

Engelhaldepark

Der Engelhaldepark oder Landschaftspark Engelhalde ist eine Parkanlage mit einer Fläche von 12 ha östlich der Iller.

Im Park gibt es neben Spazierwegen und Liegewiesen einen etwa 6000 m² großen Weiher, ein Feuchtbiotop, zwei Kinderspielplätzen, eine Kneippanlage und eine Außenkletteranlage. Außerdem führt der Jakobus-Pilgerweg durch den Engelhaldepark. Der Park wird vom Bachtelbach durchflossen.

Du bist hier: