kinder im allgaeu logo desk.png
Tonis Tierpark / AitrachDauerhaft geschlossen
In Tonis Tierpark gibt es auch Wildschweine zu sehen.

Tonis Tierpark / Aitrach

 Aitrach  Aitrach.jpg
Adresse:Kapfweg, 88319 Aitrach
Kategorie: Zoo
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:wolkenbedeckt bei 4°C
Attribute:
Bewertung:3

Ein Tierpark im Wald

Der Tierpark ist leider dauerhaft geschlossen!

Tonis Tierpark ist ein privat geführter, kleiner Wildpark etwas außerhalb von Aitrach in der Nähe von Memmingen.

Die Bewohner der Parks sind regionale Tiere, um die sich Besitzer und Betreiber Toni sehr liebevoll kümmert – hin und wieder ist ein Tier auch aus gesundheitlichen Gründen im Park. Oft kann man Toni dann auch bei der Pflege und Fütterung der Tiere beobachten.

Entspannung im Tierpark

Obwohl der Tierpark recht klein ist, lädt er dennoch auch zu längerem Verweilen ein. Es sind genügend Sitzplätze für ein kurzes Vesper und auch einige Klettermöglichkeiten für die Kinder geboten. Der Park liegt direkt am Fluss Aitrach, dessen Ufer ebenfalls sehr gut zum Spielen geeignet ist. Über eine Brücke gelangt man außerdem zum angrenzenden Wald, der von Spaziergängern viel besucht ist.

Sag uns deine Meinung! (2)

Tobias13.08.2020 22:01:39
5Absolut schade das der Tierpark geschlossen ist. Ich habe den Tierpark als Kind früher geliebt, meine Mum schuldet mir immernoch einen Ausflug dorthin. :)
Marcus25.01.2017 15:27:12
3Sehr schade, dass der kleine Tierpark schließen musste. Für einen kleinen Nachmittagsspaziergang war er immer sehr gut geeignet.
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Tonis Tierpark / Aitrach: weitere Bilder

 Aitrach  Aitrach.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Mäßiger Schneefall bei 4°C)

Schloss Neuschwanstein
Dauerhaft geschlossen

Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum Publikumsmagneten.

Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. Rund 1,4 Millionen Menschen jährlich besichtigen „die Burg des Märchenkönigs“. Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich mehr als 6.000 Besucher durch Räume, die für einen einzigen Bewohner bestimmt waren.

Die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig.

Herzerl Rundweg am Badsee / Beuren
Dauerhaft geschlossen

Herzerl Rundweg am Badsee / Beuren

Rund um den Badsee in Beuren spürt man die Romantik.
Auf dem Herzerl Rundweg kann man nicht nur die Natur rund um den Badsee in Beuren bestaunen, sondern auch hier und da ein "Herzerl"-Kunstwerk entdecken.

Basilika
Dauerhaft geschlossen

Basilika

Die von 1737 bis 1766 erbaute Basilika ist eine der schönsten deutschen Barockkirchen, ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang. Von Februar bis November findet samstags um 14.00 Uhr eine Führung statt. Die weltberühmten Riepp-Orgeln in der Basilika gelten übereinstimmend handwerklich, konstruktiv, qualitativ und klanglich als eine Höchstleistung der Orgelbaukunst aller Zeiten. Spenden zum Erhalt der Orgeln sind sehr erwünscht.

Wasserweg am Durachtobel
Dauerhaft geschlossen

Wasserweg am Durachtobel

Der Wasserweg am Durachtobel in der Nähe von Kempten ist ein perfektes Ausflugsziel im Sommer. Kinder können dort spielend die Faszination rund um den Durachtobel erleben und jede Menge Spaß in und um’s Wasser herum haben.

Du bist hier: