kinder im allgaeu logo desk.png
Skyline ParkDauerhaft geschlossen
Allgäu Skyline Park – größte Vielfalt an Attraktionen

Allgäu Skyline Park

GoogleMap Skyline Park  Rammingen.jpg
Webseite:http://www.skylinepark.de
Adresse:Skyline-Park-Straße 1, 86871 Rammingen
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Vergnügungspark
Preis: ueber 20€
Zeitaufwand: ganztags
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:wolkenbedeckt bei 1°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichbarrierefreiBewirtung vor Ort vorhandenHunde erlaubt
Bewertung:

Ein Erlebnis für die ganze Familie in Bayerns größtem Freizeitpark

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen und Zeit mit der Familie, Freunden und Bekannten verbringen. Ein Tag im Skyline Park, Bayerns größtem Freizeitpark, verspricht nicht nur einzigartige Erlebnisse, sondern auch Action, Spaß und lustige gemeinsame Momente. Vor den Toren Münchens und direkt an der A96 zwischen München und Lindau gelegen, erstreckt sich der mittlerweile 35 Hektar (50 Fußballfelder) große Allgäu Skyline Park mit über 60 verschiedenen Attraktionen aus den Kategorien Familienspaß, Kinderhits und Action.

Gemütliche Klassiker und einzigartige Großattraktionen

Hier ist für jeden Abenteurer - Groß oder Klein, Jung oder Alt - das Passende dabei. Vor allem Familien schätzen den vielfältigen Fahrspaß: Wellenflieger, im Kettenkarussell entspannt durch den Himmel fliegen, Sky Rider, in der Vierergondel entlang der Schienen gleiten oder in der Nostalgischen Achterbahn, rasante Fahrten für die ganze Familie genießen. Adrenalin-Fans erwartet der Sky Wheel – höchste Überkopfachterbahn Europas – oder das Zero Gravity, die riesige angetriebene Zentrifuge, bei der die Fahrgäste den Boden unter den Füßen verlieren. Ruhiger, dafür aber nass, wird es in der größten mobilen Wildwasserbahn der Welt mit 30m hohem Wasserfall und wechselnder Fahrtrichtung oder im Sky Rafting, in den großen Booten mit Freunden eine kurvige Fahrt erleben.

Allgäuflieger – Weltrekorde im Skyline Park

Ab sofort können kleine und große Besucher das welthöchste Flugkarussell der Firma Funtime aus Österreich im Skyline Park erleben. Wenn die Bügel der 24 Sitze schließen und man langsam den Boden unter den Füßen verliert, dann beginnt die einminütige Fahrt zur Spitze des Turms, die 150 m hoch ist. Auf der Fahrt nach oben spürt man schon die herrliche Leichtigkeit des Fliegens und genießt dabei einen Rundumblick über den Skyline Park und den atemberaubenden Blick in die Berge. Oben angekommen startet das Flugvergnügen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 km/h.
Das höchste Flugkarussell der Welt, der Allgäuflieger, wird kleine und große Überflieger zum Staunen bringen. Das spektakuläre Flugkarussell überragt sogar die Münchner Frauenkirche und ist fast so hoch wie das Ulmer Münster. Ein weiterer Vergleich: Der Sky Wheel im Skyline Park, Europas höchste Überkopf-Achterbahn, misst 50 m.

Kleine Freizeitparkfans ganz groß

Schon ab 4 Jahren beginnt das Abenteuer im Allgäu Skyline Park! Ganze 15 Fahrgeschäfte und Spielplätze zum Austoben gibt es für die jungen Freizeitparkfans zu entdecken. Neben der preisgekrönten Kids Farm, einer detailverliebten Bauernhof-Spielinsel mit unterirdischen Gängen, garantieren an heißen Tagen der Wasserspielplatz und das Spaßbad mit Wasserrutschen erfrischende Abkühlung, beim Sky Jump und am Trampolin sind Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt. Wer bereits gerne selber die Hand ans Steuer legt, ist bei der Baustellenfahrt, bei den Kids Cars und vor

allem bei der interaktiven Formel 1 genau richtig. Flott zu, geht es auf den Riesenrutschen und den Funny Cars, während die Kinderkanu, der Flug der Karibik und die Kindereisenbahn gemächlichen Fahrspaß bieten.

Auf Entdeckungstour

Zu entdecken gibt es im Park nicht nur die vielen unterschiedlichen Fahrgeschäfte. Auch die Landschaft im Park bietet Raum für neugierige Entdecker. Hohe Bäume, dichte Hecken, Rasenflächen, zahlreiche Seen – auch mit tanzenden Wasserfontänen zu atemberaubender Musik, kleine Biotope und lauschige Plätze, die zum Verweilen einladen – ein Spaziergang durch den weitläufigen Freizeitpark führt einem die Besonderheit des Parks vor Augen: ein Park, der hinter jeder Kurve eine neue Überraschung bereit hält, der aber auch zum Entspannen einlädt. Ankommen, abschalten und eintauchen in einen Tag voller unvergesslicher Erlebnisse mit der ganzen Familie.

Kulinarische Auszeit

Action macht richtig hungrig. Im Allgäu Skyline Park wird nicht nur der Geldbeutel geschont, sondern auch eine Vielzahl an leckeren Speisen angeboten. Besonders beliebt ist das Skyline Park Frühstück für nur einen Euro. Im Bayerischen Dorf können die Besucher regionale Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre genießen. Schon probiert? Unsere süßen Köstlichkeiten in der Süßen Alm im Bayerischen Dorf, oder in Löwi‘s Laden direkt am Haupteingang - über 20 frisch gebrannte Mandel- und Nusssorten.

Sag uns deine Meinung! (0)

Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Allgäu Skyline Park: weitere Bilder

5348-head
Skyline Park
5349-head
Skyline Park
5350-head
Skyline Park
5351-head
Skyline Park
5352-head
Skyline Park
5353-head
Skyline Park
5354-head
Skyline Park
5355-head
Skyline Park
5356-head
Skyline Park
5357-head
Skyline Park
5358-head
Skyline Park
5359-head
Skyline Park
5370-head
Skyline Park
GoogleMap Skyline Park  Rammingen.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (wolkenbedeckt bei 1°C)

Illerparadies (ab 2019)
Dauerhaft geschlossen

Illerparadies (ab 2019)

Der kleine Freizeitpark Illerparadies in Lauben ist vor allem für Familien mit Kindern ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Zahlreiche Tiere in Wildgehegen, verschiedene Fahrgeschäfte und ein gemütlicher Biergarten sorgen hier bei Groß und Klein für Spaß und Erholung.

Ein schattiger Biergarten lädt hier zum Genuss von erfrischenden Getränken und kleinen Snacks ein, und die herrliche Natur rund um die Freizeitanlage eignet sich hervorragend für kleine Wanderungen und Radtouren im Grünen.

Eine besondere Attraktion für Groß und Klein sind im Freizeitpark Illerparadies die Wildgehege, in denen sich verschiedene Tiere wie Rothirsche, Damwild, Ziegen und Minischweine aus nächster Nähe bestaunen lassen. Die Kinder können sich hier an einem Automaten Tierfutter holen und das Wild füttern – strahlende Kinderaugen und gelungene Urlaubsfotos sind dabei garantiert. Jede Menge Spaß versprechen den Kleinen auch die unterschiedlichen Fahrgeschäfte in der kleinen Freizeitanlage. So gibt es hier zum Beispiel Mini-Autoscooter, Kinderautobahn, Quadbahn, Mini-Boote und eine Western-Eisenbahn, die zu vergnüglichen Fahrten einladen. Älteren Kindern und Erwachsenen ist eine Runde im „Luna-Looping“ zu empfehlen. Natürlich können die Attraktionen hier nicht unbedingt mit denen großer und moderner Freizeitparks mithalten, aber im Illerparadies, das den nostalgischen Charme älterer Jahrmärkte versprüht, gibt es viel zu entdecken und Familien kommen hier sicher auf ihre Kosten.

Gerstruben
Dauerhaft geschlossen

Gerstruben

Das ehemalige Bergbauerndorf Gerstruben im Markt Oberstdorf ist einer der höchstgelegenen Orte Deutschlands (1155 m). Es liegt am Beginn des Dietersbachtals und zählte einst 11 Gehöfte und eine Kapelle. Heute stehen noch fünf Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert sowie die Kapelle aus dem 17. Jahrhundert. Ein weiteres Gebäude ist die "Rechtler"-Wirtschaft, ein ganzjährig geöffneter und bewohnter Berggasthof. Im „Jakobe Hüs“ ist heute ein Museum untergebracht, das während der Saison jeden Samstag von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet hat.

Nistkasten-Lehrpfad
Dauerhaft geschlossen

Nistkasten-Lehrpfad

Bei den heimischen Singvögeln und noch mehr bei den Zugvögeln herrscht Wohnungsnot. Wer keinen Raum für eine Familie hat, kann sich auch keine anschaffen. Das bedeutet eine Dezimierung der Vogelarten.

Immer neue Baugebiete verdrängen die Natur, durch den Rückgang von Streuobstwiesen, durch Fichten-Monokulturen im Wald und fremdländisches Gewächs im Hausgarten gehen immer mehr natürliche Brutstätten verloren.

Sehr wichtig sind Nistkästen auch für Zugvögel, die bei ihrer Rückkehr Mitte Mai oft keinen Platz zum Brüten mehr finden. Aber nicht nur Singvögel benutzen die Nistkästen, sondern auch Rötelmaus und Haselmaus, Wildbienen, Hummeln und sogar eine so seltene Spezies wie die sächsische Wespe.

Stadtpark „Neue Welt“
Dauerhaft geschlossen

Stadtpark „Neue Welt“

… in ganz Memmingen ist mit Sicherheit der Stadtpark „Neue Welt“ auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau.

Hier können Kinder auf dem Abenteuer- und Wasserspielplatz spielen und auch für Jugendliche und Eltern wird einiges geboten. Bei schönem Wetter sollte man für Kinder eine Badehose einpacken, dass steigert den Spaßfaktor enorm. Der Spielplatz besitzt neben zahlreichen Spielgeräten auch einen Beachvolleyballplatz, der immer gern und viel genutzt wird.

Direkt neben dem Spielplatz Stadtpark „Neue Welt“ befindet sich der Skatepark. Hier haben Skateboarder, Rollerblader und BMXer ihren Spaß auf Quaterpipes, Rails und einer Funpipe. Auch der Basketballplatz nebenan bietet Jugendlichen einiges an Zeitvertreib.

Du bist hier: