kinder im allgaeu logo desk
Sea Life / MünchenDauerhaft geschlossen
Hilf dem SEA LIFE München bei der MISSION Hai: Erhalten. Retten. Beschützen.

Sea Life / München

 Muenchen  Muenchen
Webseite:http://www.visitsealife.com/munchen/
Adresse:Willi-Daume-Platz 1, 80809 München
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Zoo
Preis: 11-15€
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Allwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:Klarer Himmel bei 22°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichbarrierefrei
Bewertung:

Die Unterwasserwelt im Olympiapark

Das SEA LIFE Münchener bietet dir einzigartige Einblicke in die artenreiche und faszinierende Unterwasserwelt – direkt im Olympiapark!

Es erwartet dich ein unvergesslicher Tauchgang, ganz ohne nass zu werden.
Deine Reise beginnt an der Quelle der Isar, folgt dem Lauf der Donau bis in das Donaudelta und das schwarze Meer. Von dort aus geht es weiter durch den Mittelmeerhafen, bis du im tropischen Ozean ankommst.
Unterwegs warten einzigartige Lebewesen auf dich: filigrane Seepferdchen, der neugierige Oktopus Otto, viele bunte Clownfische, verschiedene Rochenarten und Gonzales, Bayerns einzige Meeresschildkröte!

Der 10 Meter lange Unterwassertunnel

Eine besondere Attraktion ist der 10 Meter lange Unterwassertunnel, der dich tief auf den Meeresgrund entführt, wo Haie und verschiedenste bunte Riffbewohner majestätisch an dir vorübergleiten.

Mission: Hai

In der Teil-Ausstellung MISSION HAI lernst du nicht nur die größte Hai-Vielfalt Deutschlands mit über 20 verschiedenen Hai-Arten kennen, sondern begegnest hautnah Pyjamahaien, Schwarzspitzen Riffhaien oder Japanische Teppichhaien. Außerdem freuen sich schon Bayerns einzige Meeresschildkröte Gonzales, die Ammenhaie Bonnie und Carlos und das im Sommer 2014 neu eingezogene Zebrahai-Pärchen auf dich.

Entdecke interaktiv den Lebensraum der mythenumwobenen Lebewesen kennen und erfahre alles über ihre Anatomie und die Gefahren, die sie bedrohen.

Sag uns deine Meinung! (0)

Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Sea Life / München: weitere Bilder

3863-head
Sea Life / München
3864-head
Sea Life / München
3865-head
Sea Life / München
3866-head
Sea Life / München

Ein Tauchgang Mitten in München -- ganzjährig bietet das Sea Life das besondere Familienerlebnis für kleine und große Besucher. Spannende und faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelten von Donau, Mittelmeer und Ozean in mehr als 30 Becken und einer Gesamtfläche von über 2000 Quadratmetern. Hier leben rund 10.000 Meeresbewohner zusammen im Herzen des Olympiaparks. Ein Highlight: der zehn Meter lange Unterwassertunnel -- in dem unter anderem Riff-Haie und eine Riesenschildkröte zu beobachten sind.
Das Video auf Youtube

 Muenchen  Muenchen

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei 22°C)

Streuobst-Lehrpfad
Dauerhaft geschlossen

Streuobst-Lehrpfad

10 handgemalte Tafeln erläutern Lebensraum und Ökologie der Streuobstwiese als Element der typischen Allgäuer Kulturlandschaft. Verschiedene Früchte hochstämmiger Obstbäume werden auf „Drehtafeln“ gezeigt. Am Wegrand aufgebaut und erklärt sind Igelhaus, Bienenhaus, Totholzecken, Nisthilfen für Insekten und Vögel, Brennnessel-Säume und heimische Heckensträucher.

Eine Ruhebank steht am Aussichtspunkt und gewährt einen herrlichen Blick auf die gesamte Alpenkette und den Pfänder. Auch 30 Meter oberhalb bei der Kapelle sind Ruhebänke und eine Tafel mit der Bezeichnung der Berggipfel. Dort kann auch einer der ältesten Bäume im Landkreis bestaunt werden – eine rund 600 bis 800 Jahre alte Sommerlinde, die als Naturdenkmal geschützt ist.

Wasserweg am Durachtobel
Dauerhaft geschlossen

Wasserweg am Durachtobel

Der Wasserweg am Durachtobel in der Nähe von Kempten ist ein perfektes Ausflugsziel im Sommer. Kinder können dort spielend die Faszination rund um den Durachtobel erleben und jede Menge Spaß in und um’s Wasser herum haben.

Burgruine Ratzenried
Dauerhaft geschlossen

Burgruine Ratzenried

Die Ruine Ratzenried – früher: Oberes Schloss – ist eine Burgruine auf einem Bergsporn in der Nähe von Ratzenried.

Über einen kleinen Parkplatz am oberen Schloßweiher erreicht man die Ruine auf einem Waldwanderweg und einem kleinen Aufstieg. Der Spaziergang ist auch für Kinder sehr gut geeignet. Oben angekommen erwartet den Besucher die sehr gut erhaltene, große Ruine des früheren Oberen Schlosses zu Ratzenried.

La Salette
Dauerhaft geschlossen

La Salette

Die Wallfahrtskapelle La Salette befindet sich in Engerazhofen bei Leutkirch. Die Kapelle wurde 1864 erbaut und ist ein kirchlich anerkannter Wallfahrtsort und Kirche der Gemeinschaft der „Missionare Unserer lieben Frau von La Salette“.

Seit 2000 finden in unregelmäßigen Abständen bei der Kapelle die Passionsspiele Engerazhofen statt. Das große jährliche Kapellenfest findet jeweils am Sonntag nach dem 19. September, dem Erscheinungstag von La Salette, statt.

Du bist hier: