kinder im allgaeu logo desk.png

Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu liegt im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren ist ganz vom Landkreis Ostallgäu umgeben.

Das Gebiet des Landkreises Ostallgäu umfasst im Süden die Alpen sowie deren Vorland. Im Norden schließt sich die schwäbisch-bayerische Hochebene an. Hier liegt bei Lamerdingen mit 578 m der niedrigste Punkt des Landkreises. Das alpine Gebiet zieht sich hinauf zur Hochplatte (2082 m) in den Ammergauer Alpen. Das Voralpengebiet besitzt auf rund 800 m Höhe eine Vielzahl von Weihern und Seen, wovon der Forggensee, ein vom Lech durchflossener Stausee, mit rund 16 km² der größte ist. Der Lech durchfließt das südöstliche Kreisgebiet. In der Mitte durchzieht die Wertach, ein linker Nebenfluss des Lechs, die bei Augsburg mündet, den Landkreis Ostallgäu von Süden nach Norden. Ganz im Westen entspringen auf den langgezogenen Riedelhochflächen die westliche und die östliche Günz sowie die Mindel, die bei Günzburg in die Donau münden.

Biessenhofen

Biessenhofen (0 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 5°C

Biessenhofen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen.

 
Buchloe

Buchloe (2 Ziele)

Zur Zeit Leichter Regen bei 5°C

Buchloe ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Es bildet mit den benachbarten Gemeinden Jengen, Lamerdingen und Waal die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe. Sie ist mit über 12.000 Einwohnern nach der Kreisstadt Marktoberdorf und der Stadt Füssen die drittgrößte Stadt im Landkreis.

 
Eggenthal

Eggenthal (0 Ziele)

Zur Zeit Leichter Regen bei 5°C

Eggenthal ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Eggenthal.

 
Füssen

Füssen (6 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 5°C

Füssen ist eine Stadt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Im Osten grenzt die Stadt an den Lech und im Süden an Österreich. Mit ca. 14.881 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2014) ist Füssen die zweitgrößte Stadt des Ostallgäus.

 
Germaringen

Germaringen (0 Ziele)

Zur Zeit Leichter Regen bei 5°C

Germaringen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu.

 
Halblech

Halblech (1 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 4°C

Halblech ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu.

 
Kaufbeuren

Kaufbeuren (4 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 5°C

Kaufbeuren (mittelalterlich: Buron / im Allgäuer Dialekt: Beira) ist eine kreisfreie Stadt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus. Sie ist die fünftgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben Kaufbeuren ist vollständig vom Landkreis Ostallgäu umgeben und liegt etwa in der Mitte zwischen München und Lindau. Im Jahre 2013 wurde die Stadt zum Oberzentrum aufgestuft.

 
Marktoberdorf

Marktoberdorf (2 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 5°C

Marktoberdorf (mundartlich: Obrdoarf) ist die Kreisstadt des Landkreises Ostallgäu im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt im Allgäuer Alpenvorland. Mit 758 m ü. NHN ist Marktoberdorf höchstgelegene Kreisstadt Deutschlands und gehört zu den höchstgelegenen Städten in Bayern.

 
Mauerstetten

Mauerstetten (0 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 5°C

Mauerstetten ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu.

 
Nesselwang

Nesselwang (5 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 5°C

Nesselwang ist ein Markt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt im Südwesten Bayerns und gehört zum hügeligen Voralpenland. Er ist durch Betriebe der Landwirtschaft, des Handels, des Handwerks und der Industrie und zahlreiche touristische Einrichtungen geprägt.

 
Obergünzburg

Obergünzburg (4 Ziele)

Zur Zeit leicht bewölkt bei 5°C

Obergünzburg ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg.

 
Pforzen

Pforzen (0 Ziele)

Zur Zeit Leichter Regen bei 5°C

Pforzen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Pforzen.

Der Name der Gemeinde geht auf den Namen Forzheim (vermutlich ‚Heim an der Furt‘) zurück, dessen Schreibweise sich im Laufe der Jahre mehrmals geändert hat. In seiner heutigen Form ist er seit 1481 belegt.

 
Pfronten

Pfronten (8 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 5°C

Pfronten ist eine Gemeinde im bayerisch-schwäbischen Landkreis Ostallgäu und liegt im Südwesten von Bayern, direkt an der Grenze zu Tirol (Österreich).

 
Roßhaupten

Roßhaupten (1 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 4°C

Roßhaupten ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten.

 
Schwangau

Schwangau (11 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 4°C

Schwangau ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Sie liegt im Allgäu im Süden Bayerns an der Romantischen Straße, die im vier Kilometer entfernten Füssen endet.

 
Seeg

Seeg (4 Ziele)

Zur Zeit Mäßiger Schneefall bei 4°C

Der Luftkurort Seeg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Seeg.

 
Stötten am Auerberg

Stötten am Auerberg (1 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 4°C

Stötten am Auerberg (amtlich: Stötten a.Auerberg; mundartlich: Schdeedda) ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Stötten am Auerberg.

 
Unterthingau

Unterthingau (1 Ziele)

Zur Zeit wolkenbedeckt bei 5°C

Unterthingau ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Unterthingau.

 
Westendorf

Westendorf (0 Ziele)

Zur Zeit Leichter Regen bei 5°C

Westendorf ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Westendorf.

 

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (wolkenbedeckt bei 5°C)

skywalk allgäu
Dauerhaft geschlossen

skywalk allgäu

Erleben Sie mit Ihrer Familie die Natur aus der Vogelperspektive auf dem Baumwipfelpfad des skywalk allgäu Naturerlebnisparks. Über die Treppe oder bequem mit dem Aufzug geht es bis zu 40 Meter Höhe auf einen 540 m langen Panorama-Rundpfad in der Höhe der Baumkronen. Genießen Sie hier eine unvergleichliche Aussicht auf den Bodensee, das Alpenvorland und die Alpen. Betrachten und erforschen Sie den Wald vom Boden bis in die Baumspitzen.

Heini Klopfer Skiflugschanze
Dauerhaft geschlossen

Heini Klopfer Skiflugschanze

Die Skiflugschanze im Stillachtal ist mit dem 72 m hohen Anlaufturm die zweitgrößte Schanzenanlage der Welt. Vom Anlaufturm können auch Sie hinunter zum Schanzentisch sehen. Mit einem Schrägaufzug gelangen Sie zur Plattform des Turms.

Allgäu Escape
Dauerhaft geschlossen

Allgäu Escape

Ihr habt Spaß an Rätseln, Lust auf ein außergewöhnliches Erlebnis mit der Familie oder Freunden und Freude daran, aktiv zu denken und zu handeln? Dann ist das Escape Game von Allgäu Escape genau das Richtige für euch!
Wir verschließen die Tür unseres Themenraums hinter euch – und der Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Denn einmal eingesperrt habt ihr nun 60 Minuten Zeit, um gemeinsam Hinweise zu finden und messerscharf zu kombinieren. Löst im Team (2 bis 6 Spieler) unsere Rätsel, die euch beim Finden des Schlüssels zum Ausgang helfen. Spielt euch so Schritt für Schritt zurück in die Freiheit.

Das Besondere an Allgäu Escape ist nicht nur, dass alle Altersgruppen auf ihre Kosten kommen (Kinder ab etwa 8 Jahren können schon gut im Familienteam mithelfen – Kinder ohne Erwachsene dürfen ab 14 Jahren zu uns kommen), sondern dass man durch Spiel, Spaß und Herausforderungen als Gruppe und Familie zusammenwächst und gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis hat. Zudem sind unsere Räume individuell gestaltet und damit einzigartig auf der Welt! Dabei achten wir, eine Gruppe von Rätselfreunden aus dem Allgäu, natürlich auch auf echtes Allgäuer Flair. Seid gespannt und lasst euch begeistern!

Bei Allgäu Escape habt ihr derzeit die Auswahl zwischen drei verschiedenen Themenräumen: „Kuhstall“, „Tildas Versprechen“ oder „Das Piratenabenteuer“.

Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams
Dauerhaft geschlossen

Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams

Wie funktioniert der Lebensraum Wald....? Was hat es mit dem sogenannten „Alpkönig“ Carl Hirnbein auf sich...? Wie wurde aus dem einstmals „blauen“ das heutige „grüne“ Allgäu... ?

Viel Wissenswertes über Geschichte, Kultur, Flora und Fauna des Allgäus vermittelt der ca. 7 km Carl Hirnbeinweg zwischen Weitnau und Missen - abwechslungsreich und leicht verständlich.

Zahlreiche Infostationen, amüsante Geschichten über Land und Leute sowie verschiedene Spielbereiche laden Kinder und Erwachsene zum Rätseln, Nachdenken und Ausprobieren ein.

Du bist hier: