kinder im allgaeu logo desk
LinaLauneLandDauerhaft geschlossen
Der 4.000 Quadratmeter große Indoor-Spielplatz lässt Kinderherzen höher schlagen.

Lina Laune Land

Webseite:http://www.linalauneland.de
Adresse:Plabennecstraße 30, 87448 Waltenhofen
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Spielplatz
Preis: 1-5€
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schlechtwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:überwiegend bewölkt bei 3°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefreiBewirtung vor Ort vorhanden
Bewertung:3

Das Indoor-Vergnügen für Kinderherzen

Glückliche Kinder und entspannte Eltern – das garantiert ein Tag im Lina Laune Land. Der 4.000 Quadratmeter große Indoor-Spielplatz in der Nähe von Kempten lässt Kinderherzen, egal bei welchem Wetter, höher schlagen. Denn für jeden Geschmack ist etwas geboten. Abenteurer können einen Vulkan erklimmen, die zahlreichen Klettergerüste ausprobieren oder im Tiefseilgarten ihr Geschick unter Beweis stellen. Auf der Kart-Bahn können wilde Rennen ausgetragen werden. Und als besondere Attraktion stehen für die kleinen Rennfahrer Bumper Cars bereit. Für die Jüngsten ist ebenfalls gesorgt. Denn Hüpfburgen, Hüpfburgrutschen und Bällebäder sorgen auch hier für einen unvergesslichen Tag voller Spannung, Spiel und Abenteuer. Und mit ein bißchen Glück schaut sogar Lina selbst vorbei!

Entspanntes Ambiente für Eltern

Während die Kinderherzen beim Spielen und Toben höher schlagen, ist auch für die Eltern gesorgt. Das Spieleland bietet einen gemütlichen Gastronomiebereich mit Blick auf das gesamte Lina Laune Land. Einen leckeren Kaffee, dabei das kostenfreie WLAN nutzen und nebenbei die Kinder beobachten. So bleiben auch die Eltern entspannt.

Wenn der kleine oder große Hunger kommt ...

... schafft unsere Gastronomie Abhilfe. Egal ob Fingerfood, Pizza, Pasta oder Salate – alle Gerichte werden frisch zubereitet, und das schmeckt man auch. Für die Süßen steht eine große Auswahl an Muffins, Kuchen und Süßwaren bereit.

Sag uns deine Meinung! (3)

Marcus26.11.2018 15:46:06
4
Kristina klein12.08.2017 16:51:25
4Wir sind aus ulm extra zu euch gekommen und fanden es super bei euch!

Das essen war frisch zubereitet wie oben schon beschrieben ...An den Geräten war nichts kaputt so das die Kinder unbeschwert spielen konnten...

Wir kommen sicherlich wieder!
.....19.06.2017 10:55:36
0War mit 10 Kindern zum Kindergeburtstag dort. Vorab, den Kindern hat's gefallen, aber...
... ich zahlte 163 € (Begleitperson zahlt auch), und sollte dann für eine zusätzliche Portion Ketchup 20 Cent bezahlen!
.... das Slush-Eis, welches im Paket ist, konnte nicht gegen ein anderes (billigeres aus der Eistheke) eingetauscht werden. Von 10 Kindern hat es 1 ausgetrunken und ein weiterer zur Hälfte! Den anderen hat das pappsüsse Zeug nicht geschmeckt. Ausserdem muss es voller Farbstoff (knallblau und knallpink) sein, welches kaum eine Mutter (und es muss keine Ökömama sein) so freiwillig seinen Kindern gibt!!!
Auf Rückfrage beim Personal, sagte man, das sei so vorgeschrieben...
Mich hat das so gestört, dass ich mir verkniffen habe, einen Kaffee zu kaufen, geschweige denn, noch irgendeinen Euro zusätzlich hier auszugeben!!!
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Lina Laune Land: weitere Bilder

4349-head
Lina Laune Land
4358-head
Lina Laune Land
4359-head
Lina Laune Land
4360-head
Lina Laune Land
4350-head
Lina Laune Land
4351-head
Lina Laune Land
4352-head
Lina Laune Land
4353-head
Lina Laune Land
4354-head
Lina Laune Land
4355-head
Lina Laune Land
4356-head
Lina Laune Land
4357-head
Lina Laune Land
GoogleMap Lina Laune Land  Waltenhofen

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (überwiegend bewölkt bei 1°C)

Scheidegger Wasserfälle
Dauerhaft geschlossen

Scheidegger Wasserfälle

Entdecke den Lebensraum „Rohrachschlucht“ und genieße eines der hundert schönsten Geotope Bayerns mit Blick auf eine wildromantische Flusslandschaft und die Scheidegger Wasserfälle. Das Wasser des Rickenbachs stürzt über zwei mächtige Gesteinsstufen in die Tiefe: 22 Meter und 18 Meter sind die beiden nahe beieinander liegenden Wasserfälle hoch, die von mehreren Aussichtspunkten aus bestaunt werden können.

Beim Abstieg zu den Wasserfällen öffnet sich der Blick auf die bis zu 200 Meter tief eingeschnittene Rohrachschlucht, die als größtes Naturschutzgebiet im Landkreis Lindau besonderen Schutzstatus genießt.

Dengelstein
Dauerhaft geschlossen

Dengelstein

Der Dengelstein gehört mit einer Höhe von über 8 Metern, einem Volumen von ca. 1400 Kubikmetern und einem Gewicht von 3700 Tonnen zu den größten noch erhaltenen Findlingen des Kemptner Waldes. Er wurde während des Hochglazials vor etwa 18.000 Jahren durch den Illergletscher vermutlich vom Rottachberg bis hierher in das Alpenvorland transportiert.

Er besteht aus tertiärem Konglomerat aus den Kojenschichten. Er ist jedoch nur ein Findling unter Tausenden, die zwischen Rottachberg und Kraftisried im Allgäu die größte bekannte Findlingsverteilung der nördlichen Ostalpen bilden.

Zu Zeiten der Kelten sollen am Dengelstein Pferde im Feuer geopfert worden sein, wodurch der Dengelstein auch als prähistorische Kultstätte bedeutend ist. Der Landstrich um den Dengelstein trug zu alamannischer Zeit den Namen Keltenstein.

Um den Dengelstein ranken sich einige Sagen. So soll der Teufel seine Sense am Dengelstein dengeln, wenn den Menschen Böses bevorstehe. Eine andere Sage erzählt, die boshafte Frau eines Bauern sei in dem Stein gefangen und müsse dort ihre Sense dengeln. Beide Sagen lassen sich vollständig auf Schautafeln in der Nähe des Steins nachlesen.

Bei der eisernen Konstruktion um den Dengelstein handelt es sich um ein Kunstwerk aus dem Jahr 1997.

Die Sage des Dengelsteins kommt im zweiten Band der Romanreihe Kommissar Kluftinger vor.

Burgruine Ratzenried
Dauerhaft geschlossen

Burgruine Ratzenried

Die Ruine Ratzenried – früher: Oberes Schloss – ist eine Burgruine auf einem Bergsporn in der Nähe von Ratzenried.

Über einen kleinen Parkplatz am oberen Schloßweiher erreicht man die Ruine auf einem Waldwanderweg und einem kleinen Aufstieg. Der Spaziergang ist auch für Kinder sehr gut geeignet. Oben angekommen erwartet den Besucher die sehr gut erhaltene, große Ruine des früheren Oberen Schlosses zu Ratzenried.

Hohes Schloss
Dauerhaft geschlossen

Hohes Schloss

Das Hohe Schloss ist das Wahrzeichen des mittelschwäbischen Kneipp-Kurortes Bad Grönenbach im Landkreis Unterallgäu. Es steht auf einer steilen Bergnase am Westrand der Ortschaft auf einem Nagelfluhfelsen. Das Hohe Schloss in Bad Grönenbach steht auf der Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.

Eine Schlossbesichtigung ist nicht bzw. nur bei gelegentliche Führungen möglich.

Du bist hier: