kinder im allgaeu logo desk

Kempten: Stadtplan für Kinder

... mit Kempten-Quiz
kempten stadtplan fuer kinder
2017-03-18 18:26:48 / Kempten Tourismus

Die Stadt Kempten möchte ihren jungen Gästen mehr bieten als andere Städte und hat einen neuen Kinderstadtplan gestaltet.

Auf Entdeckungsreise

Ab sofort können Kinder in Kempten mit einem eigenen „Stadtplan für Kinder“ auf Entdeckungsreise gehen. Zusammengefaltet passt er in jede Hosentasche, ausgebreitet zeigt er nicht nur Spielplätze, Kinos und Eisdielen in der Stadt auf, sondern gibt auch einen interessanten Einblick in die ereignisreiche Stadtgeschichte.

Ein integriertes Quiz regt zur Lösungstour durch Kempten an. Klar, dass auch sämtliche Öffnungszeiten der Museen und sonstigen Freizeiteinrichtungen aufgelistet sind. Und wer spielerisch noch einiges mehr über Kempten erfahren möchte, kann an jedem dritten Freitag von Mai bis Oktober an der kostenfreien Kinderstadtführung „Blickfenster – Zurück in die Vergangenheit“ teilnehmen (16 Uhr, vor der Tourist Information Kempten).

Der neue „Stadtplan für Kinder“ ist bei der Tourist Information Kempten, Rathausplatz 24, 87435 Kempten erhältlich. Er kann auch unter Telefon 08 31/960 955-0 oder per Mail unter info@kempten-tourismus.de angefordert werden. Außerdem gibt es hier einen Download.

Sag uns deine Meinung! (0)

Kommentar hinzufügen
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei 24°C)

Kiddiko
Dauerhaft geschlossen

Kiddiko

Im Kiddiko in Memmingen können Eltern dem schlechten Wetter trotzen und dennoch ihre Kinder unbesorgt toben und spielen lassen.

Der Indoorspielplatz Kiddiko bietet alles, was das Kinderherz begehrt. Jede Menge Abwechslung bieten Spielgeräte der unterschiedlichsten Art und werden somit wohl jedes Kind glücklich machen können.

Dauerhaft geschlossen

Bauernhof-Käserei Krötz

Hohes Schloss
Dauerhaft geschlossen

Hohes Schloss

Das Hohe Schloss ist das Wahrzeichen des mittelschwäbischen Kneipp-Kurortes Bad Grönenbach im Landkreis Unterallgäu. Es steht auf einer steilen Bergnase am Westrand der Ortschaft auf einem Nagelfluhfelsen. Das Hohe Schloss in Bad Grönenbach steht auf der Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.

Eine Schlossbesichtigung ist nicht bzw. nur bei gelegentliche Führungen möglich.

Dauerhaft geschlossen

Hutmuseum

Du bist hier: