kinder im allgaeu logo desk.png
Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-WilhamsDauerhaft geschlossen
Auf den Spuren des Alpkönigs

Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams

 Missen Wilhams  Weitnau.jpg
Adresse:Landstraße, 87480 Weitnau
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Lehrpfad
Preis: kostenfrei
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:überwiegend bewölkt bei 9°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefreiZugang immer möglichHunde erlaubt
Bewertung:4

Wie kam der Käse ins Allgäu... ?

Wie funktioniert der Lebensraum Wald....? Was hat es mit dem sogenannten „Alpkönig“ Carl Hirnbein auf sich...? Wie wurde aus dem einstmals „blauen“ das heutige „grüne“ Allgäu... ?

Viel Wissenswertes über Geschichte, Kultur, Flora und Fauna des Allgäus vermittelt der ca. 7 km Carl Hirnbeinweg zwischen Weitnau und Missen - abwechslungsreich und leicht verständlich.

Zahlreiche Infostationen, amüsante Geschichten über Land und Leute sowie verschiedene Spielbereiche laden Kinder und Erwachsene zum Rätseln, Nachdenken und Ausprobieren ein.

Sag uns deine Meinung! (5)

Martina06.11.2020 18:40:50
4Sehr schöne Tour durch eine sehr idyllische Landschaft. Die Kinder waren ganz begeistert von den neu geschaffenen Stationen. Der Pfad wird aktuell noch renoviert, ab Frühjahr 2021 soll er fertig sein. Bitte beachten : Rückfahrgelegenheit planen, sonst dauert die Tour doppelt so lange 😉
Stefan13.10.2019 10:40:39
5Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!
Kinga Co11.06.2019 18:57:53
0So macht wandern mit Kindern Spaß, sehr schön gestaltet.
Marcus26.11.2018 15:47:58
4
Barbara30.03.2017 17:19:50
5Der Carl-Hirnbein-Weg ist richtig toll für Familien - unsere Kinder hatten dort so viel Spaß, dass sie auf dem Rückweg immer schon vorneweg gelaufen sind, um genügend Zeit zum Spielen und Klettern zu haben ...
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams: weitere Bilder

4222-head
Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams
4223-head
Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams
4224-head
Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams
4225-head
Carl-Hirnbein-Erlebnisweg / Missen-Wilhams
 Missen Wilhams  Weitnau.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (wolkenbedeckt bei 10°C)

Lama-Erlebnishof
Dauerhaft geschlossen

Lama-Erlebnishof

Hier können Familien mit Freunden bei einer Stunden-, Halbtagestour und Tagestour als Lamaführer (Llamero) die liebenswerten, ruhigen, geduldigen und nicht aufdringlichen Lamas kennen lernen.

Für Kinder ist es ein ganz besonderes Ereignis, wenn sie ein Lama führen dürfen.

Erlebnisspielplatz
Dauerhaft geschlossen

Erlebnisspielplatz

Der Erlebnis- & Abenteuerspielplatz in Altusried bietet ungebremsten Spielspaß für große und Kleine Kinder.

Während sich die Kleinsten an den Schaukeln, der Rutsche und im Sandkasten vergnügen und die Großen am modernen Klettergerüst umherhangeln, können die Eltern in der Sonne entspannen und amüsiert dem Treiben der Kinder zuschauen.

Lehrpfad Burgermoos
Dauerhaft geschlossen

Lehrpfad Burgermoos

Das Burgermoos liegt am östlichen Rand Kissleggs, der Eingang befindet sich direkt am Familienfreizeitgelände.

Über angelegte Trassen erreicht man das noch intakte Moor im Kisslegger Burgermoos. Wie in den meisten Mooren der Region wurde auch hier über viele Jahre hinweg Torf abgebaut. Im Süden des Moors befinden sich sogar noch Restteile der Torffabrik.

Alpsee Skytrail
Dauerhaft geschlossen

Alpsee Skytrail

Als Kletterturm der besonderen Art findet hier die ganze Familie, von Klein bis Groß, das richtige Element nach dem Motto: Berge für Einsteiger!

Der Alpsee Skytrail ist die perfekte Möglichkeit um deine eigene Trittsicherheit und Schwindelfreiheit zu testen. Durch das besondere Sicherheitssystem, welches kein Umhängen von Karabinern erfordert, kannst du dich frei auf dem ganzen Turm bewegen. Man kann auf drei unterschiedlichen Ebenen klettern. Egal ob in 3, 7 oder 11 Metern Höhe – hier findet jeder seine Herausforderung. Dabei kann man 42 verschiedene Kletterelemente bewältigen und über Seile und Balken balancieren.

Ab einer Körpergröße von 1,20 Metern ist der Skytrail freigegeben. Für die Kleineren gibt es den Kiddy Parcours.

Der Skytrail ist auch eine tolle Möglichkeit um Kindergeburtstage zu feiern und kann hierfür gerne vorab reserviert werden!

Du bist hier: