kinder im allgaeu logo desk.png
Burgberger TierparadiesDauerhaft geschlossen
Tiere erleben, kultig einkehren und ganz viel Spaß haben …

Burgberger Tierparadies

GoogleMap Burgberger Tierparadies  Burgberg.jpg
Adresse:Häuserer Allee 2, 87545 Burgberg
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Zoo
Preis: keine Angabe
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:Leichter Regen bei 11°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichNur im Sommer geöffnet/zugänglichBewirtung vor Ort vorhanden
Bewertung:4

Tierische Vielfalt …

finden Sie bei uns im Streichelzoo. In unserem kleinen Tierparadies leben die verschiedensten Tiere, ob Einheimische oder Exoten: freundliche Ponys, störrische Esel, exotische Alpakas und Lamas, wollige Schafe, neugierige Ziegen, flauschige Hasen, schnatternde Gänse, Enten und Hühner, grunzende Schweine …

Streicheleinheiten für die Seele …

können bei uns Jung und Alt genießen. Die Streicheleinheiten für die Tiere tun auch unseren Besuchern gut. Sie werden staunen wie beruhigend es ist in entspannter Atmosphäre die Tiere zu beobachten und hautnah zu erleben. In den Streichelgehegen können große und kleine Besucher viel über unsere Tiere lernen. Wie fühlt sich ein Schaf, ein Zicklein, ein Huhn oder ein Hase an, und vor allem, wie riechen diese Tiere? Hier gibt es immer etwas Neues zu entdecken.

Das Tierwohl …

steht bei uns an oberster Stelle. Das bedeutet, das Kinder unter 10 Jahren nur in ständiger Begleitung eines Erwachsenen sich im Tiergehege aufhalten dürfen. Unsere Tiere werden von uns bestens versorgt, also verzichten Sie bitte darauf die Tiere zu füttern, auch wenn es noch so gut gemeint ist. Damit unsere Tiere nicht unnötig gestresst werden, dürfen leider keine Hunde mit in den Zoo.

Kultig einkehren …

in unserem gemütlichen „Kafe Kult“ mit großer Sonnenterrasse. Wir bereiten für Sie gesunde, saisonale, nachhaltige und regional produzierte Leckereien zu: Ofenbrote, Pizza, Hot Dogs, Salate, Kuchen, Strudel, Eis & Shakes, Allgäuer Durstlöscher, Kaffee, Tee, Schokolade …

Öffnungszeiten

Tierparadies:
Von Anfang April bis Ende Oktober
Dienstag bis Sonntag 10.30 bis 18.00 Uhr

Von Anfang November bis Ende März
Mittwoch bis Sonntag von 12.00 bis 15.30 Uhr
(im Winter hat der Zoo nur bei guter Witterung geöffnet)

Kafe Kult:
Von Anfang April bis Ende Oktober
Dienstag bis Sonntag 10.30 bis 18.00 Uhr

Von Anfang November bis Ende März
Mittwoch bis Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr

Montag Ruhetag –
außer Feiertage und Schulferien Bayern

Sag uns deine Meinung! (7)

Eva22.09.2019 15:01:56
5Super schöne kleine Anlage, um mal nen halben Tag mit der Familie (mit kleinen Kindern) zu verbringen. Man kann zu fast allen Tieren reingehen, um die Tiere zu streicheln und sie sind fast alle sehr zutraulich (Schweine kommen direkt an den Zaun). Das Kafé Kult hat leckeres Essen. Der Spielplatz ist auch schön.
Eva22.09.2019 15:01:56
5Super schöne kleine Anlage, um mal nen halben Tag mit der Familie (mit kleinen Kindern) zu verbringen. Man kann zu fast allen Tieren reingehen, um die Tiere zu streicheln und sie sind fast alle sehr zutraulich (Schweine kommen direkt an den Zaun). Das Kafé Kult hat leckeres Essen. Der Spielplatz ist auch schön.
Katy18.08.2019 06:54:17
5Sehr schöne Anlage
Katy18.08.2019 06:54:17
5Sehr schöne Anlage
Alexandra25.06.2019 10:17:19
5Das ist ein wunderschönes Ausflugsziel mit leckerem Essen und einer liebevoll gepflegten Anlage. Wir kommen wieder :)
Alexandra25.06.2019 10:17:19
5Das ist ein wunderschönes Ausflugsziel mit leckerem Essen und einer liebevoll gepflegten Anlage. Wir kommen wieder :)
Marion16.05.2019 20:14:00
5Super schöne und gepflegte Anlage.
Für Kinder ist alles da viele Tiere zum streichel und anschauen und ein super Spielplatz mit überdachten Sandkasten.
Es war ein super schöner Tag hat echt spass gemacht.
Auf jeden Fall einen Ausflug wert.
Marion16.05.2019 20:14:00
5Super schöne und gepflegte Anlage.
Für Kinder ist alles da viele Tiere zum streichel und anschauen und ein super Spielplatz mit überdachten Sandkasten.
Es war ein super schöner Tag hat echt spass gemacht.
Auf jeden Fall einen Ausflug wert.
Alex10.05.2019 16:02:06
5Super Anlage,
freundliche Bedienung, alles stimmig.

Finde den 1 Stern der unter völlig ungerechtfertigt.
Aber so ist das halt. Ich bin jetzt im Urlaub und alles muss passen, so wie ich das will. Ob was wirtschaftlich ist oder nicht wird nicht berücksichtigt. Ich würde hier um ein wenig mehr Verständnis bitten.
Bei uns im Norden haben viele Anlagen mit Tieren grundsätzlich bei schlechtem Wetter geschlossen.
Vielleicht mal anrufen ob die Anlage geöffnet hat, hätte der Enttäuschung Abhilfe schaffen können. Die Telefonnummer findet man überall im www.

Dass nach 4 Stunden bei Regen und schlechtem Wetter die Anlage überhaupt so lange auf hat ist lobenswert, da die Aufrechterhaltung des Betriebes (Personal) absolut unwirtschaftlich ist. Mal davon abgesehen, dass nasse Tiere streicheln auch nicht wirklich das Wahre ist.

Ich persönlich kann über die Anlage nur positiv berichten. Wir waren in unseren freien Tagen jetzt schon mehrfach auf der Anlage und es hat uns jedes mal gefallen.

5/5 Sterne
Alex10.05.2019 16:02:06
5Super Anlage,
freundliche Bedienung, alles stimmig.

Finde den 1 Stern der unter völlig ungerechtfertigt.
Aber so ist das halt. Ich bin jetzt im Urlaub und alles muss passen, so wie ich das will. Ob was wirtschaftlich ist oder nicht wird nicht berücksichtigt. Ich würde hier um ein wenig mehr Verständnis bitten.
Bei uns im Norden haben viele Anlagen mit Tieren grundsätzlich bei schlechtem Wetter geschlossen.
Vielleicht mal anrufen ob die Anlage geöffnet hat, hätte der Enttäuschung Abhilfe schaffen können. Die Telefonnummer findet man überall im www.

Dass nach 4 Stunden bei Regen und schlechtem Wetter die Anlage überhaupt so lange auf hat ist lobenswert, da die Aufrechterhaltung des Betriebes (Personal) absolut unwirtschaftlich ist. Mal davon abgesehen, dass nasse Tiere streicheln auch nicht wirklich das Wahre ist.

Ich persönlich kann über die Anlage nur positiv berichten. Wir waren in unseren freien Tagen jetzt schon mehrfach auf der Anlage und es hat uns jedes mal gefallen.

5/5 Sterne
Andreas27.04.2019 10:26:23
1Wenn man bis 18 Uhr geöffnet hat, dann sollte man das auch einhalten und nicht schon um 17 Uhr schließen, weil 4 Stunden keine Gäste mehr gekommen sind. Eine Familie, die sich extra für's Regenwetter angezogen hat und nur für diesen Besuch eine halbe Stunde gefahren ist, dann an der Türe abzuweisen geht überhaupt nicht. Können Sie sich vorstellen wie enttäuschend das ist. Ich schließe doch wenn keine Gäste kommen und nicht gerade wenn sie dann doch endlich trotz miesen Regenwetters den Weg zu Ihnen finden. Wirklich traurig!
Andreas27.04.2019 10:26:23
1Wenn man bis 18 Uhr geöffnet hat, dann sollte man das auch einhalten und nicht schon um 17 Uhr schließen, weil 4 Stunden keine Gäste mehr gekommen sind. Eine Familie, die sich extra für's Regenwetter angezogen hat und nur für diesen Besuch eine halbe Stunde gefahren ist, dann an der Türe abzuweisen geht überhaupt nicht. Können Sie sich vorstellen wie enttäuschend das ist. Ich schließe doch wenn keine Gäste kommen und nicht gerade wenn sie dann doch endlich trotz miesen Regenwetters den Weg zu Ihnen finden. Wirklich traurig!
Marcus26.11.2018 15:14:48
4
Marcus26.11.2018 15:14:48
4
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Burgberger Tierparadies: weitere Bilder

5362-head
Burgberger Tierparadies
5363-head
Burgberger Tierparadies
5364-head
Burgberger Tierparadies
5365-head
Burgberger Tierparadies
5366-head
Burgberger Tierparadies
5367-head
Burgberger Tierparadies
5368-head
Burgberger Tierparadies
5369-head
Burgberger Tierparadies
5361-head
Burgberger Tierparadies
GoogleMap Burgberger Tierparadies  Burgberg.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Leichter Regen bei 11°C)

Tierpark Hellabrunn / München
Dauerhaft geschlossen

Tierpark Hellabrunn / München

Das 40 Hektar große Naturparadies im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen bietet beeindruckende Erlebnisse für große und kleine Tierliebhaber: Asiatische Elefanten, Kängurus, Schimpansen, Seychellen-Riesenschildkröten, Elche oder Löwen – hier können die Gäste mehr als 750 Tierarten aus aller Welt entdecken und näher kennen lernen. Von tauchenden Pinguinen oder neugierigen Giraffen, spielenden Eisbären oder Gorillas trennen die Besucher nur Glasscheiben. Da sind unvergessliche, (fast) hautnahe Begegnungen garantiert.

Der 1911 gegründete Münchner Tierpark Hellabrunn zählt zu den renommiertesten wissenschaftlich geführten Zoos Europas. Einen Rekord bei der Besucherzahl erreichte Hellabrunn mit mehr als 1,8 Millionen Besuchern im Jubiläumsjahr 2011. Tierbabys wie der quirlige Elefantenbulle Ludwig, das niedliche Gorillamädchen Nafi oder die im Dezember 2013 geborenen Eisbärenzwillinge Nela und Nobby sind absolute Publikumslieblinge.

Hohes Schloss
Dauerhaft geschlossen

Hohes Schloss

Das Hohe Schloss ist das Wahrzeichen des mittelschwäbischen Kneipp-Kurortes Bad Grönenbach im Landkreis Unterallgäu. Es steht auf einer steilen Bergnase am Westrand der Ortschaft auf einem Nagelfluhfelsen. Das Hohe Schloss in Bad Grönenbach steht auf der Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.

Eine Schlossbesichtigung ist nicht bzw. nur bei gelegentliche Führungen möglich.

Eistobel
Dauerhaft geschlossen

Eistobel

Rauschende Wasserfälle, tiefe Strudellöcher, riesige Gesteinsblöcke und gewaltige Felswände, die bis zu 130m Höhe erreichen – das ist die Eistobelschlucht. Haifische, Seeigel, Korallen und anderes Meeresgetier im Allgäu? Unglaublich aber wahr! Allerdings ist das schon Millionen Jahre her. Abzulesen an den Molassewänden im Eistobel. Auf die Besucher warten feuchtes Tobelklima, tosende Wasserfälle und tiefe Strudellöcher. Naturerlebnis pur, auf einer spektakulären Route. Gestaltet durch die natürliche Dynamik der „Oberen Argen“. Kiesbänke, Stromschnellen, Stillwasserzonen, Gleit- und Prallhänge - alles gibt’s hier zu sehen, was ein natürliches Fließgewässer ausmacht.

Schloss Aktiv Park
Dauerhaft geschlossen

Schloss Aktiv Park

Hier steht die Kneipp'sche Säule Bewegung im Mittelpunkt der Aktivitäten, denn das zu einem gesunden Leben auch regelmäßige Bewegung gehört, war schon Pfarrer Kneipp klar. Herz und Kreislauf werden durch aktive Bewegung stimuliert, Übergewicht wird vermieden. Ganz allgemein gilt: sanftes und ausdauerndes Training beugt Krankheiten vor und stärkt die Muskeln, kurzes und intensives Training hingegen kurbelt den Kreislauf an.

Probieren Sie auf dem weitläufigen Parcours spezielle Bewegungsabläufe, koordinieren Sie Ihr Gleichgewicht und lernen Sie Balance halten oder trainieren Sie ausgewählte Muskelbereiche mit speziellen Übungseinheiten. Aber auch hier gilt: Nicht übertreiben und Spaß dabei empfinden. Eine Faltkarte mit den einzelnen Geräten und Übungen können Sie hier herunterladen.

Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Kondition in unserer Nordic Walking Arena beim Spazierengehen, strammen Wandern, beim Joggen oder (Nordic) Walking zu verbessern. Das Terrainwegenetz ergänzt dabei Ihr individuelles Bewegungstraining.

Ein erfrischendes Fußbad (Wassertreten) zum Abschluss fördert die Durchblutung und stärkt die Abwehrkräfte. Sie fühlen sich fit und vital. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie.

Du bist hier: