kinder im allgaeu logo desk.png
Buchenegger WasserfälleDauerhaft geschlossen
Die Buchenegger Wasserfälle zwischen Steibis und Buchenegg und gehören zum Geopark Allgäu.

Buchenegger Wasserfälle

GoogleMap Buchenegger Wasserfaelle  Steibis Oberstaufen.jpg
Webseite:http://www.buchenegger-wasserfaelle.de/
Adresse:Am Giebel, 87534 Steibis-Oberstaufen
Kategorie: Natur
Preis: kostenfrei
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Schönwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:Leichter Regen bei 21°C
Attribute:nicht barrierefreiZugang immer möglichHunde erlaubt
Bewertung:5

Wasserfälle im Geopark Allgäu

Die Buchenegger Wasserfälle sind durch einen Wanderweg für Touristen erschlossen. Die Wanderung ist bei Familien beliebt und mit Vorsicht auch mit kleinen Kindern ab etwa fünf Jahren machbar.

Gumpenspringen

Im Allgäu hat sich der Begriff „Gumpenspringen“ oder auch „Gumpenjucken“ fest als Synonym für das Klippenspringen etabliert. Dieser Extremsport erfreut sich dort großer Popularität. Die höchste Absprungstelle in den Buchenegger Wasserfällen liegt knapp 30 Meter über dem Wasser.

Sag uns deine Meinung! (2)

Fluja27.04.2019 08:42:54
5Ein Echtes Highlight! Wir sind mit der Huendlebahn auf den Berg gefahren und von dort zu den Wasserfällen gewandert. Es gibt direkt vor dem steilen Abstieg jedoch auch einen Wanderparklplatz. Man muss also nicht die Bahn nehmen. Der Abstieg ist sehr abenteuerlich, macht aber großen Spaß! Man wird mit einem tollen Wasserfall - Anblick belohnt. Außerdem können die Kinder unten am Wasser spielen. Die großen ab 5 Jahren sind marschiert. Die kleinen hatten wir in Kraxe und Tragetuch. Nur bei Trittsicherheit zu empfehlen!
Fluja27.04.2019 08:42:54
5Ein Echtes Highlight! Wir sind mit der Huendlebahn auf den Berg gefahren und von dort zu den Wasserfällen gewandert. Es gibt direkt vor dem steilen Abstieg jedoch auch einen Wanderparklplatz. Man muss also nicht die Bahn nehmen. Der Abstieg ist sehr abenteuerlich, macht aber großen Spaß! Man wird mit einem tollen Wasserfall - Anblick belohnt. Außerdem können die Kinder unten am Wasser spielen. Die großen ab 5 Jahren sind marschiert. Die kleinen hatten wir in Kraxe und Tragetuch. Nur bei Trittsicherheit zu empfehlen!
Marcus26.11.2018 15:38:46
5
Marcus26.11.2018 15:38:46
5
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Buchenegger Wasserfälle: weitere Bilder

5108-head
Buchenegger Wasserfälle
GoogleMap Buchenegger Wasserfaelle  Steibis Oberstaufen.jpg

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei 21°C)

Streuobst-Lehrpfad
Dauerhaft geschlossen

Streuobst-Lehrpfad

10 handgemalte Tafeln erläutern Lebensraum und Ökologie der Streuobstwiese als Element der typischen Allgäuer Kulturlandschaft. Verschiedene Früchte hochstämmiger Obstbäume werden auf „Drehtafeln“ gezeigt. Am Wegrand aufgebaut und erklärt sind Igelhaus, Bienenhaus, Totholzecken, Nisthilfen für Insekten und Vögel, Brennnessel-Säume und heimische Heckensträucher.

Eine Ruhebank steht am Aussichtspunkt und gewährt einen herrlichen Blick auf die gesamte Alpenkette und den Pfänder. Auch 30 Meter oberhalb bei der Kapelle sind Ruhebänke und eine Tafel mit der Bezeichnung der Berggipfel. Dort kann auch einer der ältesten Bäume im Landkreis bestaunt werden – eine rund 600 bis 800 Jahre alte Sommerlinde, die als Naturdenkmal geschützt ist.

Alpsee Bergwelt
Dauerhaft geschlossen

Alpsee Bergwelt

Die Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen bietet ganzjährig ein einzigartiges Freizeitangebot für die ganze Familie. Aus dem Tal geht es mit der Sesselbahn oder zu Fuß in die Alpsee Bergwelt, dem Erlebnisberg auf 1100 m Höhe.

Allgäulino
Dauerhaft geschlossen

Allgäulino

Im Hallenspielplatz Allgäulino in Wertach könnt Ihr auf über 3.000qm toben und Spaß haben.

Kletterberge und Türme wollen erobert werden und die 10 m hohe Drachenburg bietet alles, was ein Kinderherz höher schlagen lässt. Für die kleinen Formel-1-Fans gibt es Elektroautos.

Burgruine Ratzenried
Dauerhaft geschlossen

Burgruine Ratzenried

Die Ruine Ratzenried – früher: Oberes Schloss – ist eine Burgruine auf einem Bergsporn in der Nähe von Ratzenried.

Über einen kleinen Parkplatz am oberen Schloßweiher erreicht man die Ruine auf einem Waldwanderweg und einem kleinen Aufstieg. Der Spaziergang ist auch für Kinder sehr gut geeignet. Oben angekommen erwartet den Besucher die sehr gut erhaltene, große Ruine des früheren Oberen Schlosses zu Ratzenried.

Du bist hier: