kinder im allgaeu logo desk
BasilikaDauerhaft geschlossen
Ein erhabenes Bauwerk!

Basilika

GoogleMap Basilika  Ottobeuren
Webseite:http://www.abtei-ottobeuren.de/
Adresse:Sebastian-Kneipp-Straße 1, 87724 Ottobeuren
Parkplatz vor Ort: ja
Kategorie: Sehenswürdigkeit
Preis: kostenfrei
Zeitaufwand: mehrere Stunden
Wetterempfehlung: Allwetter
Aktuelles Wetter vor Ort:Klarer Himmel bei -1°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefrei
Bewertung:5

Eine der schönsten Barockkirchen

Die von 1737 bis 1766 erbaute Basilika ist eine der schönsten deutschen Barockkirchen, ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang. Von Februar bis November findet samstags um 14.00 Uhr eine Führung statt. Die weltberühmten Riepp-Orgeln in der Basilika gelten übereinstimmend handwerklich, konstruktiv, qualitativ und klanglich als eine Höchstleistung der Orgelbaukunst aller Zeiten. Für eine Hörprobe bestehen seit nahezu 50 Jahren Orgelkonzerte, die von Februar bis November samstags um 16.00 Uhr meist kostenlos dargeboten werden. Spenden zum Erhalt der Orgeln sind sehr erwünscht.

Die Orgelkonzerte in der Basilika

Die Ottobeurer Orgelkonzerte, die alljährlich im Sommer stattfinden und eine begeisterte Schar von Musikfreunde aus nah und fern anlocken, bieten ein Programm, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Im vergangenen Jahr erklangen in der hervorragenden Akustik Haydns Cäcilienmesse, die 5. Symphonie von Anton Bruckner und das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Die Marienorgel

Die prächtige Marienorgel aus dem Jahr 1957, rundet das Orgelensemble in der Basilika perfekt ab. Nach fast einjähriger Restaurierung im Jahr 2002 erstrahlt auch sie wieder optisch wie vor allem akustisch in neuem Glanz.

Sag uns deine Meinung! (2)

Marcus26.11.2018 15:12:00
5
Thomas25.07.2017 11:43:42
5Wunderschöne, atemberaubende Kirche. Ein Ausflug lohnt sich. Sehr gute Parkplätze. Das Benediktiner-Kloster und auch der Ottobeurer Marktplatz mit Eisdiele ist gleich nebenan. Nur Sonntags aufpassen, wenn eine Veranstaltung ist, wird's mit dem parken eng. Auch kommt man dann leider nicht kostenlos in die Basilika.
Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.

Deine Bewertung: * * * * *

Kommentar absenden

Basilika: weitere Bilder

3922-head
Basilika
3920-head
Basilika
3923-head
Basilika
3921-head
Basilika
GoogleMap Basilika  Ottobeuren

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Klarer Himmel bei -1°C)

Lama-Erlebnishof
Dauerhaft geschlossen

Lama-Erlebnishof

Hier können Familien mit Freunden bei einer Stunden-, Halbtagestour und Tagestour als Lamaführer (Llamero) die liebenswerten, ruhigen, geduldigen und nicht aufdringlichen Lamas kennen lernen.

Für Kinder ist es ein ganz besonderes Ereignis, wenn sie ein Lama führen dürfen.

Erasmuskapelle
Dauerhaft geschlossen

Erasmuskapelle

Die Kemptener Kultur-Standorte liegen dicht beieinander. Als Zeugen unterschiedlichster Zeiten erzählen sie von der einzigartigen Stadtgeschichte Kemptens und den kulturellen Besonderheiten des Allgäus. Die ungewöhnliche Zeitreise und abwechslungsreiche Spurensuche in vergangene Zeiten ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Freilichtbühne
Dauerhaft geschlossen

Freilichtbühne

Seit 1952 wurde für die Freilichtspiele das Areal am Riedbach genutzt. 1993 wurde das Gelände von der Gemeinde Altusried gekauft. 1997 begann der Ausbau des Festspielgeländes mit moderner Ton- und Lichttechnik und dem Bau einer festen Zuschauertribüne. 1999 wurde die neue Freilichtbühne erstmals bespielt.

Die Freilichtbühne Altusried ist eine Naturbühne mit einem geschwungenen, 3165 m² großen Tribünendach in Holzkonstruktion, unter dem 2500 Zuschauer Platz finden. Die Spielbühne ist mit dem dazugehörigen Spielhang 4.500 m² groß. Neben den Freilichtspielen dient die Bühne als Schauplatz für weitere Theateraufführungen und Konzerte.

Engelhaldepark
Dauerhaft geschlossen

Engelhaldepark

Der Engelhaldepark oder Landschaftspark Engelhalde ist eine Parkanlage mit einer Fläche von 12 ha östlich der Iller.

Im Park gibt es neben Spazierwegen und Liegewiesen einen etwa 6000 m² großen Weiher, ein Feuchtbiotop, zwei Kinderspielplätzen, eine Kneippanlage und eine Außenkletteranlage. Außerdem führt der Jakobus-Pilgerweg durch den Engelhaldepark. Der Park wird vom Bachtelbach durchflossen.

Du bist hier: