kinder im allgaeu logo desk

Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Allgäu

299 Ausflugsziele im Allgäu und Umgebung

skywalk allgäu
» skywalk allgäu
Freizeit Baggerpark / Burggen
» Freizeit Baggerpark / Burggen
Märchenwald und Tierpark / Schongau
» Märchenwald und Tierpark / Schongau
Wildpark Oyhof / Tannheim
» Wildpark Oyhof / Tannheim
Wasserweg am Durachtobel
» Wasserweg am Durachtobel
Alpenwildpark / Obermaiselstein
» Alpenwildpark / Obermaiselstein
Center Parcs Park Allgäu
» Center Parcs Park Allgäu
1
Großer Dank an brain at work …

Wir wollen uns an dieser Stelle bei der brain at work GmbH bedanken, die uns in sämtlichen technischen Dingen und in SEO-Dingen perfekt untersützt!

Übrigens findet Ihr auf der brain at work Webseite auch ein tolles Fachmagazin Rund um die Themen SEO, Content-Marketing und Webseiten-Aufbau.

Kurzlinks
unterallgaeu
Unterallgäu
Oberallgäu
Oberallgäu
Ostallgäu
Ostallgäu
Westallgäu
Westallgäu
Sonstige Ziele
Sonstige Ziele
Kleinwalsertal
Kleinwalsertal
Tannheimer Tal
Tannheimer Tal

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu unternehmen? (überwiegend bewölkt bei 23°C)

Illerparadies (vor 2019)
Dauerhaft geschlossen

Illerparadies (vor 2019)

Du planst einen Radlausflug mit der ganzen Familie, möchtest mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang unternehmen oder einfach nur mit dem Auto raus ins Grüne fahren? Dann auf zum Landgasthof und Freizeitpark Illerparadies!

Erholung, Unterhaltung und Entspannung für Jung und Alt werden hier geboten – und das bei freiem Eintritt. Die einzelnen Geräte verfügen über Münzeinwurf. Eine Runde mit dem Mini-Autoskooter drehen, mit der Western-Eisenbahn fahren oder auf dem Düsenjäger herumklettern macht gerade den kleinen Kindern viel Spaß.

Für die etwas größeren empfiehlt sich eine Runde im Luna-Looping. Im Wildgehege beobachtest du Rothirsche, Damwild und Mufflons (Wildschafe). Geeignetes Wildfutter erhältst du am Futterautomat.

Der große schattige Biergarten, der von unzähligen Palmen umrahmt ist, bietet sich zum Relaxen an. Die Küche verwöhnt dich mit schwäbischer und Allgäuer Küche. Wildliebhaber sowie Vegetarier sollten ebenfalls in der Speisekarte fündig werden.

Barfußpfad
Dauerhaft geschlossen

Barfußpfad

Wer gerne um Wangen herum wandert wird irgendwann auch den Barfußpfad bei Herfatz entdecken und erleben.

Auf einem Barfußpfad kann man die Natur mit den Füßen fühlen, spüren und kennenlernen. Der Pfad ist „gepflastert“ mit den unterschiedlichsten natürlichen Belägen, welche man beim Begehen des Pfads erfühlen und erkennen muss.

Hier fühlt man Äste, kleine Baumstämme, Steine, Rindenmulch und viele weitere Untergründe. Am spannendsten ist so ein Pfad immer mit verbundenen Augen …

Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg
Dauerhaft geschlossen

Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg

Die Burgengruppe der Ruinen Eisenberg und Hohenfreyberg liegt etwa 4km nördlich von Pfronten. Die beiden Burgen aus dem Hoch- und Spätmittelalter bilden eine landschaftsbeherrschende und weithin sichtbare Burgengruppe.

Zusammen mit den umliegenden Schlössern und Wehranlagen bieten die Anlagen dem Interessierten einen Überblick über die Geschichte des mitteleuropäischen Wehrbaues der letzten tausend Jahre. Zahlreiche Fundstücke aus der Burg Hohenfreyberg werden im Burgenmuseum des Örtchens Eisenberg-Zell ausgestellt.

Inselsee Allgäu
Dauerhaft geschlossen

Inselsee Allgäu

Das Freizeit-Highlight zwischen Immenstadt und Blaichach bietet Spaß und Action für die ganze Familie. Mit zwei Badeseen, einer großen Liegewiese samt Kinderspielplatz und Beachvolleyballfeld, dem Café Inselsee sowie drei Wasserski- und Wakeboardanlagen mit Shop und der angesagten Bikini Bar ist hier für jeden die passende Freizeitbeschäftigung für einen unvergesslichen Tag am Wasser dabei.

Fun und Abwechslung pur. An den beiden Liften erlebst Du unvergessliche Tage auf und neben dem Wasser. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Anfänger oder Fortgeschrittener bist oder ob Du auf Wasserski, Monoski, Kneeboard, Wakeboard, Wakeski oder Wakeskate abfährst – Am Inselsee findet jeder seine persönliche Herausforderung.

Die verschiedenen Wassersportarten sind für Interessierte jeden Alters leicht zu erlernen. In speziellen Anfängerkursen erlernst Du die Grundkenntnisse des Wasserskifahrens oder des Wakeboardens unter professioneller Leitung von erfahrenen Coaches zügig und umfassend.

Was ist los im Allgäu? Veranstaltungen für Familien, Kinder und Eltern

VeranstaltungDatumOrtWeitere Informationen
Michaelimarkt 27.09.2019 Immenstadt
+Dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt Krämermärkte statt. Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
Tobetage im Allgäu 20.10.2019 BBZ-Sporthalle, Bodenseestraße 41, Memmingenhttps://www.spospito.de/
+Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Kempten , Sonthofen und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team. Hätte es so etwas in meiner Kindergarten- bzw. Grundschulzeit schon gegeben, dann wäre ich mit meinen Freunden auch dort hingegangen.“ so Johannes Rydzek, Weltmeister in der nordischen Kombination und Projektpate der Kinderaktionstage.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!
Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.spospito.de.
Tobetage im Allgäu 26.10.2019 Sporthalle Berufliches Schulzentrum, Wiesstraße 30, Kemptenhttps://www.spospito.de/
+Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Kempten , Sonthofen und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team. Hätte es so etwas in meiner Kindergarten- bzw. Grundschulzeit schon gegeben, dann wäre ich mit meinen Freunden auch dort hingegangen.“ so Johannes Rydzek, Weltmeister in der nordischen Kombination und Projektpate der Kinderaktionstage.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!
Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.spospito.de.
Gregorimarkt 31.10.2019 Immenstadt
+Dreimal im Jahr finden in Immenstädter Innenstadt Krämermärkte statt. Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.
Tobetage im Allgäu 03.11.2019 Allgäu-Sporthalle, Schillerstraße 11, Sonthofenhttps://www.spospito.de/
+Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen. Mit der Veranstaltung „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“ werden wieder große Kinderaktionstage in Memmingen, Kempten , Sonthofen und Kaufbeuren unter dem Motto „Kinder sporteln, spielen, toben,…“ durchgeführt.

Frühzeitiges, regelmäßiges und vielfältiges Bewegen hat einen positiven Einfluss auf den Umgang mit Emotionen, auf die motorische Entwicklung und die geistigen Fähigkeiten des Kindes. Für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird ein Bewegungs- und Spieleparcours mit den unterschiedlichsten Großgeräten der Sporthalle aufgebaut, so dass eine attraktive Abenteuerlandschaft entsteht. „Da muss einfach jedes Kind dabei sein!“, sind sich die Verantwortlichen der Sportvereine einig. Den Kindern werden vielfältige Bewegungsmöglichkeiten wie Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren, etc. angeboten und somit können sich die Kinder nach Herzenslust austoben. „Wir möchten, dass alle Kinder Spaß an der Bewegung haben und auf spielerische Weise für sportliche Aktivitäten begeistert werden,“ so die Initiatoren Reinhard und Thomas Gansert vom SpoSpiTo-Team. Hätte es so etwas in meiner Kindergarten- bzw. Grundschulzeit schon gegeben, dann wäre ich mit meinen Freunden auch dort hingegangen.“ so Johannes Rydzek, Weltmeister in der nordischen Kombination und Projektpate der Kinderaktionstage.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Veranstaltungen nicht erforderlich.

Zeitlicher Ablauf
Es werden jeweils zwei Termine angeboten. Der erste von 11 bis 13 Uhr; der zweite von 14 bis 16 Uhr.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, ist eine Online-Anmeldung unter www.spospito.de erwünscht. Angemeldete Kinder haben auf jeden Fall Vorrang!
Sportkleidung und Sportschuhe sind mitzubringen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.spospito.de.

Warum ist das Allgäu besonders familienfreundlich?

Im Süden von Deutschland liegt das malerische Allgäu. Das Unterallgäu beginnt mit eher flachem Terrain, geht im Oberallgäu sowie im Ost-, West- und im württembergischen Allgäu in Hügel über und endet schließlich im Hochgebirge der Alpen. Auf Grund dieser einzigartigen Landschaft ist das Allgäu wie geschaffen für Familien mit Kindern: Lehrpfade, Spielplätze, Ausflugsziele jeder Art. Überall hier können Kinder stundenlang beschäftigt werden und das Allgäu genießen. Sie können die Natur kennenlernen, wandern und spazieren gehen oder einfach nur spielen und Kind sein.

Kinder im Allgäu soll Familien mit Kindern helfen, Ausflugsziele, Veranstaltungen und Unternehmungen im und rund um das Allgäu leichter finden zu können.

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (überwiegend bewölkt bei 23°C)

Baumkronenweg Ziegelwies
Dauerhaft geschlossen

Baumkronenweg Ziegelwies

Ein schönes Ausflugsziel ist der Baumkronenpfad im Naturerlebniszentrum in Füssen.

Die Strecke ist ca. 500 m lang und für Kinder ein tolles Erlebnis. Am Ende des Weges kann man über eine tolle Rutsche runter und gelangt dann über einen kleinen Bergstollen auf die andere Seite zu einem schönen Waldspielplatz.

skywalk allgäu
Dauerhaft geschlossen

skywalk allgäu

Erleben Sie mit Ihrer Familie die Natur aus der Vogelperspektive auf dem Baumwipfelpfad des skywalk allgäu Naturerlebnisparks. Über die Treppe oder bequem mit dem Aufzug geht es bis zu 40 Meter Höhe auf einen 540 m langen Panorama-Rundpfad in der Höhe der Baumkronen. Genießen Sie hier eine unvergleichliche Aussicht auf den Bodensee, das Alpenvorland und die Alpen. Betrachten und erforschen Sie den Wald vom Boden bis in die Baumspitzen.

Basilika
Dauerhaft geschlossen

Basilika

Die von 1737 bis 1766 erbaute Basilika ist eine der schönsten deutschen Barockkirchen, ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang. Von Februar bis November findet samstags um 14.00 Uhr eine Führung statt. Die weltberühmten Riepp-Orgeln in der Basilika gelten übereinstimmend handwerklich, konstruktiv, qualitativ und klanglich als eine Höchstleistung der Orgelbaukunst aller Zeiten. Spenden zum Erhalt der Orgeln sind sehr erwünscht.

Erasmuskapelle
Dauerhaft geschlossen

Erasmuskapelle

Die Kemptener Kultur-Standorte liegen dicht beieinander. Als Zeugen unterschiedlichster Zeiten erzählen sie von der einzigartigen Stadtgeschichte Kemptens und den kulturellen Besonderheiten des Allgäus. Die ungewöhnliche Zeitreise und abwechslungsreiche Spurensuche in vergangene Zeiten ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Du bist hier: