kinder im allgaeu logo desk.png

Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Allgäu

299 Ausflugsziele im Allgäu und Umgebung

skywalk allgäu
» skywalk allgäu
Wasserweg am Durachtobel
» Wasserweg am Durachtobel
Illerparadies (ab 2019)
» Illerparadies (ab 2019)
1
Großer Dank an brain at work …

Wir wollen uns an dieser Stelle bei der brain at work GmbH bedanken, die uns in sämtlichen technischen Dingen und in SEO-Dingen perfekt untersützt!

Übrigens findet Ihr auf der brain at work Webseite auch ein tolles Fachmagazin Rund um die Themen SEO, Content-Marketing und Webseiten-Aufbau.

Kurzlinks
unterallgaeu.jpg
Unterallgäu
Oberallgäu
Oberallgäu
Ostallgäu
Ostallgäu
Westallgäu
Westallgäu
Sonstige Ziele
Sonstige Ziele

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu unternehmen? (Leichter Regen bei 2°C)

Alpsee Bergwelt
Dauerhaft geschlossen

Alpsee Bergwelt

Die Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen bietet ganzjährig ein einzigartiges Freizeitangebot für die ganze Familie. Aus dem Tal geht es mit der Sesselbahn oder zu Fuß in die Alpsee Bergwelt, dem Erlebnisberg auf 1100 m Höhe.

Schloss Zeil
Dauerhaft geschlossen

Schloss Zeil

Das Schloss Zeil liegt in der Nähe von Leutkirch auf einer eiszeitlichen Endmoräne, von wo aus man natürlich einen sehr schönen Blick über gesamt Leutkirch und die umliegenden Dörfer hat. Bei schönem Wetter und klarer Sicht reicht der Ausblick sogar bis zu den Alpen. Das bewohnte Schloss ist leider nicht begehbar – Hof, Kirche und Garten des Schlosses sind aber immer einen Besuch wert.

Für Besucher bietet Schloss Zeil einen wunderschönen Renaissance-Garten und einen netten Spaziergang um die Mauern des Anwesens und durch den Innenhof des Schlosses. Vom Garten aus können Rehe und Hirsche beobachtet und gefüttert werden. Auch die Kirche des Schlosses bietet einen wunderschönen Eindruck vom Prunk eines solchen Schlosses.

Auwaldpfad
Dauerhaft geschlossen

Auwaldpfad

Vorallem an heißen Sommertagen ist der Auwaldpfad immer einen Ausflug wert.

Der Auwaldpfad ist kein typischer Lehrpfad, sondern vielmehr ein Lern- und Erlebnispfad für Groß und Klein – spielend erfährt man hier Spannendes über den Lech und den Auwald.

Auch der Fluss selbst wird auf diesem Pfad als Abenteuer genutzt: balanciere auf einem Baumstamm auf dem Wasser, spiele Fährmann auf einem Floß oder hangle dich über den Bach.

Beim Krokodil / Ungerhausen
Dauerhaft geschlossen

Beim Krokodil / Ungerhausen

Im Biotop des Krokodils gibt es viele Tiere und Pflanzen zu beobachten und bestaunen. Hier erwarten Dich Kurzweil und ein liebevoll gestalteter Garten mit allerlei entdeckenswerten Flecken, Ecken und Verstecken.

Warum ist das Allgäu besonders familienfreundlich?

Im Süden von Deutschland liegt das malerische Allgäu. Das Unterallgäu beginnt mit eher flachem Terrain, geht im Oberallgäu sowie im Ost-, West- und im württembergischen Allgäu in Hügel über und endet schließlich im Hochgebirge der Alpen. Auf Grund dieser einzigartigen Landschaft ist das Allgäu wie geschaffen für Familien mit Kindern: Lehrpfade, Spielplätze, Ausflugsziele jeder Art. Überall hier können Kinder stundenlang beschäftigt werden und das Allgäu genießen. Sie können die Natur kennenlernen, wandern und spazieren gehen oder einfach nur spielen und Kind sein.

Kinder im Allgäu soll Familien mit Kindern helfen, Ausflugsziele, Veranstaltungen und Unternehmungen im und rund um das Allgäu leichter finden zu können.

Was kann man bei diesem Wetter im Allgäu noch unternehmen? (Leichter Regen bei 2°C)

Alpinmuseum
Dauerhaft geschlossen

Alpinmuseum

Die Kemptener Kultur-Standorte liegen dicht beieinander. Als Zeugen unterschiedlichster Zeiten erzählen sie von der einzigartigen Stadtgeschichte Kemptens und den kulturellen Besonderheiten des Allgäus. Die ungewöhnliche Zeitreise und abwechslungsreiche Spurensuche in vergangene Zeiten ist ein Erlebnis für die ganze Familie!

Allgäuer Volkssternwarte
Dauerhaft geschlossen

Allgäuer Volkssternwarte

Seit über 50 Jahren gibt es südwestlich von Ottobeuren die Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren. Gerade erst wurden das Gebäude erweitert um den Besuchern noch besser und vielfältiger den Allgäuer Sternenhimmel mit all seinen Schätzen wie Mond, Planeten, Galaxien und Nebeln zeigen zu können.
Bei schönem Wetter können die neugierigen Besucher mit den Teleskopen der Sternwarte diese Objekte natürlich auch beobachten.

Werdensteiner Moos
Dauerhaft geschlossen

Werdensteiner Moos

Rund um das Moor führt ein Moorpfad mit Informationen zur Moorgeschichte, der Tier- und Pflanzenwelt des Moores und seiner Bedeutung für den Schutz der Biodiversität und des Klimas. Die sensiblen Bereiche im Zentrum des Moores können sich ungestört entwickeln. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, naturkundlich Interessierte und Erholungssuchende können über diesen Weg den Lebensraum Moor auf naturverträgliche Weise entdecken.

Theater Ferdinande
Dauerhaft geschlossen

Theater Ferdinande

Seit 2009 ist die Stadt Kempten um eine Attraktion reicher. In diesem Jahr ist es gelungen, dem Kemptener Figurentheater Ferdinande (gegründet 2005) in der Stadtteilbücherei Sankt Mang eine Heimat zu geben.

Die Puppenspielerinnen Elke Gehring und Anke Leupold erzählen, spielen und singen Geschichten unter Nutzung verschiedener Figurentheater-Techniken - vor allem für Kinder. Dabei kommt es den beiden Absolventinnen der Hochschule der Künste Zürich vor allem auf eine schlichte Bühnenausstattung und auf die anspruchsvolle Gestaltung der Figuren an, damit die Phantasie der kleinen Zuschauer in den Aufführungen Raum bekommt.

In den vergangenen Jahren ist so ein Repertoire von 16 Stücken entstanden, die das Ensemble gemeinsam mit dem Regisseur Josef Faller entwickelte und regelmässig im Rotschlössle oder auf Gastspielen zeigt.

Du bist hier: